Betrifft die Refinanzierung den Kredit?

Wie wirkt sich die Refinanzierung auf Steuern aus?

Eine Vielzahl von Faktoren trägt dazu bei, ob eine Refinanzierung für Sie ein profitables Unterfangen ist oder nicht. Zum Beispiel bedeutet eine Refinanzierung zu einem niedrigeren Satz für Sie weniger Steuervorteil. In einigen Fällen kann dies die Refinanzierung zu einer schlechten finanziellen Entscheidung machen. Das Vorhandensein einer Hypothekensteuer kann auch die Vorteile, die eine Refinanzierung Ihnen sonst bringen könnte, beschädigen. Es ist wichtig, Ihre steuerliche Situation zu berücksichtigen, wenn Sie über Refinanzierung nachdenken.

Wenn Ihr Staat eine Steuer auf Wohnungsbaudarlehen erhebt, müssen Sie möglicherweise wieder zahlen, wenn Sie refinanzieren. Dennoch gibt es eine Reihe von Faktoren, die beeinflussen können, wie viel Sie tun oder nicht zahlen, nicht zuletzt die einzelnen staatlichen Steuergesetze.

  • In einigen Fällen, wenn Sie nach Ihrer ursprünglichen Hypothek refinanzieren, kann der Staat nicht verlangen, dass Sie die Steuer erneut zahlen.
  • Je nach Staat kann der Kreditgeber verpflichtet sein, die Steuern ganz oder teilweise zu übernehmen.

    Es gibt rechtliche Gebühren beteiligt, so müssten Sie diese gegen Steuern wie viel Sie sparen.

  • Als Sie Ihre ursprüngliche Hypothek gekauft haben, waren alle Punkte, die Sie für das Darlehen bezahlt haben, in diesem Steuerjahr als eine, eher große, Pauschalzahlung abziehbar. Bei der Refinanzierung amortisiert sich dieser Abzug über die Laufzeit Ihres Darlehens. Zum Beispiel, wenn Ihr refinanziertes Darlehen für $ 200.000 ist und Sie entscheiden, zwei Punkte im Voraus zu zahlen (2% = $ 4.000) auf eine 20-jährige Hypothek, würden Sie mit einem Abzug von $ 200 jedes Jahr für 20 Jahre (statt einer eins) -zeit $ 2.000 Abzug). Wenn Sie sich entscheiden, das Haus zu verkaufen oder wieder zu refinanzieren, können Sie jedoch die restlichen Abzüge auf einmal in Anspruch nehmen.

    Ähnlich ist die Situation bei Auszahlungsrefinanzierungen. Die Steuervorteile, die Sie erhalten können, werden über den Zeitraum Ihres Darlehens amortisiert.

    Wenn Sie Abzüge bei Ihrer Rückkehr aufführen, werden Sie feststellen, dass eine Refinanzierung Ihre Fähigkeit, Kreditversicherung für Ihre Steuern zu verhindern, hemmen wird. Wenn Sie den Erlös Ihrer Refinanzierung für Heimwerker verwenden, können Sie die gesamte Versicherung abziehen, aber wenn Sie es aus einem anderen Grund verwenden, wird es Einschränkungen geben. Wenn Sie gewohnt sind, Abzüge auf der Grundlage der Versicherung für Ihre Hypothek zu machen, sollten Sie dies in Ihre Entscheidung einbeziehen, ob eine Refinanzierung eine gute Idee ist oder nicht.

    Die Steuersituation jeder Person wird anders sein, fragen Sie Ihren Buchhalter nach diesen Problemen. Er oder sie wird in der Lage sein, auf Ihre individuellen Bedürfnisse zu schauen und Ihnen zu helfen, die beste Vorgehensweise zu bestimmen.

    Was passiert mit Ihrem Kredit nach der Refinanzierung?

    Bild:

    Wir denken, es ist wichtig für Sie zu verstehen, wie wir Geld verdienen. Es ist eigentlich ziemlich einfach. Die Angebote für Finanzprodukte, die Sie auf unserer Plattform sehen, kommen von Unternehmen, die uns bezahlen. Das Geld, das wir verdienen, hilft uns, Ihnen kostenlose Kredit-Scores und Berichte zur Verfügung zu stellen und hilft uns, unsere anderen großartigen Tools und Lehrmaterialien zu erstellen.

    Die Vergütung kann dazu beitragen, wie und wo Produkte auf unserer Plattform erscheinen (und in welcher Reihenfolge). Aber da wir in der Regel Geld verdienen, wenn Sie ein Angebot finden, das Sie mögen und bekommen, versuchen wir, Ihnen Angebote zu präsentieren, die unserer Ansicht nach zu Ihnen passen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen Funktionen wie Ihre Zustimmungsquoten und Einsparungen.

    Natürlich stellen die Angebote auf unserer Plattform nicht alle Finanzprodukte dar, aber unser Ziel ist es, Ihnen so viele großartige Möglichkeiten wie möglich zu zeigen.

    Refinanzierung kann zu niedrigeren Zinsen und niedrigeren monatlichen Zahlungen führen, aber kann dies zu niedrigeren Kredit-Scores führen? Vielleicht, vielleicht nicht. Ob Sie immer noch versuchen zu entscheiden, ob Sie refinanzieren oder es bereits passiert ist, es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass die Geschichte nicht endet, nachdem Sie Ihren Kredit geschlossen haben. Lassen Sie uns darüber reden, was nach Ihrer Refinanzierung mit Ihrem Kredit passieren könnte.

    Refinanzierung bedeutet, dass Sie Ihr laufendes Darlehen mit einem neuen auszahlen. Menschen entscheiden sich normalerweise dafür, sich für einen Kredit mit besseren Raten zu refinanzieren, die ihre monatlichen Zahlungen senken und ihnen Geld auf Zinsen und Gebühren im Laufe der Zeit sparen. Viele Arten von Darlehen refinanzieren Optionen, darunter Hypotheken, Autokredite, Studentenkredite und Privatkredite.

    Kennen Sie Ihre persönlichen Darlehensoptionen Jetzt einkaufen

    Mögliche Auswirkungen der Refinanzierung auf die Kreditgesundheit

    Wenn Sie sich um neue Kredite bewerben, einschließlich der Refinanzierung von Krediten, werden die Kreditgeber Ihre Kreditauskunft erstellen, was zu neuen, harten Anfragen führt. Harte Anfragen senken in der Regel Ihre Kredit-Score um ein paar Punkte. In einigen Fällen können Sie möglicherweise mehrere neue Anfragen vermeiden, indem Sie Smart-Rate-Shopping-Taktiken anwenden und alle Ihre Bewerbungen innerhalb von 14 bis 45 Tagen erhalten. Je nach Scoring-Modell und Kreditart können Anfragen in diesem Zeitraum nur als eine Anfrage gezählt werden, wenn Ihre Punktzahl berechnet wird.

    Wenn Sie diesem Vorschlag bei der Refinanzierung nicht gefolgt sind, machen Sie sich keine Sorgen. Im Allgemeinen nimmt der Einfluss einer Abfrage auf Ihr Guthaben im Laufe der Zeit ab. Sie können die Auswirkungen von harten Anfragen auf Ihren Kredit-Score beurteilen, indem Sie Ihr Guthaben überwachen und verfolgen, wie sie von Ihrem Bericht fallen.

    Die Refinanzierung führt auch dazu, dass Ihr altes Darlehen geschlossen wird und Sie beginnen mit einem neuen Darlehen, das ein neues Zahlungsdatum und eine nicht vorhandene Zahlungshistorie aufweist. Einige Scoring-Modelle berücksichtigen bei der Berechnung des Durchschnittsalters Ihres Kontos immer noch Ihr geschlossenes Darlehen, wenn nicht, wird dieses Durchschnittsalter sinken. In ähnlicher Weise zählen einige Modelle die mit dem geschlossenen Konto verknüpfte Zahlungshistorie für einen Zeitraum von bis zu zehn Jahren, aber sie wird möglicherweise nicht so stark gewichtet, als wenn sie einem offenen Konto zugeordnet wäre. Wenn Sie Ihren früheren Kredit seit vielen Jahren hatten, könnte dies wie ein plötzlicher Schlag auf Ihre Kredit-Gesundheit, vor allem in Anbetracht dessen, wie stark Ihre Zahlungshistorie in Ihrem Kredit-Score berücksichtigt wird.

    Sie können nichts tun, um die Alterung Ihres Kredits oder Ihrer Zahlungshistorie zu beschleunigen, aber diese Faktoren werden sich mit der Zeit verbessern. (Natürlich müssen Sie sicherstellen, dass alle Ihre Zahlungen quadriert sind!) Ihr neuer Kredit wird auch zu Ihrer Anzahl an Gesamtkonten hinzugefügt, also ist das ein Bonus.

    Während es immer schlau ist, zweimal zu überlegen und bei finanziellen Entscheidungen Ihre Kreditwürdigkeit zu berücksichtigen, wenn eine Refinanzierung für Ihre Situation sinnvoll ist, sollten Sie es tun. Im typischen Fall werden Sie wahrscheinlich keinen großen Unterschied in Ihrer Kreditqualität sehen, aber seien Sie nicht überrascht, wenn Ihr neuer Kredit zu minimalen Änderungen führt. Wie immer, wenn Details zu Ihrer Refinanzierung falsch aussehen, wenn Sie Ihren vollständigen Kreditbericht einsehen, wenden Sie sich an Ihren Gläubiger oder reichen Sie einen Rechtsstreit ein. Glückliche Refinanzierung!

    Bild:

    Credit Karma Leitfaden zur Einrichtung von Kredit in den USA

    Bild:

    Credit Karma Leitfaden für die Budgetierung

    Bild:

    Credit Karma Leitfaden zum Sparen für das College

    Bild:

    Was kann ich tun, wenn mein Kredit bei ist?

    Bild:

    Credit Karma Leitfaden für kostenlose Ergebnisse

    Bild:

    Wie bekommt man ein Kleinkredit?

    © 2007-2018 Credit Karma, Inc. Credit Karma ™ ist ein eingetragenes Warenzeichen von Credit Karma, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Produktname, Logo, Marken und andere Marken, auf die in Credit Karma verwiesen wird, sind Eigentum ihrer jeweiligen Markeninhaber. Diese Website kann von Drittanbietern kompensiert werden.

    iPhone ist eine Marke von Apple Inc., registriert in den USA und anderen Ländern. App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Apple Inc.

    Android ist eine Marke von Google Inc.

    Das Equifax-Logo ist eine eingetragene Marke von Equifax in den USA und anderen Ländern.

    Wie wirkt sich die Refinanzierung auf meinen Kredit aus?

    Da die Hypothekenzinsen immer noch in der Nähe historischer Tiefstände liegen, erwägen viele Amerikaner, die ihre Hypotheken nicht refinanziert haben, eine Refinanzierung.

    Die Frage ist also: Wie wirkt sich die Refinanzierung auf meinen Kredit aus?

    Nun, es kann eine Erleichterung sein zu hören, dass es die meisten Menschen sehr wenig beeinflussen wird.

    Wie werden Kredit-Scores berechnet?

    Unsere Kredit-Scores bestehen aus fünf Hauptkategorien, die unsere Kreditwürdigkeit messen.

    Die Zahlungshistorie macht rund 35 Prozent unserer Gesamtbewertung aus und sollte durch die Refinanzierung nicht beeinträchtigt werden.

    Die zweite Kategorie, die unsere Kreditwürdigkeit misst, ist der Betrag, den wir schulden. Diese Kategorie macht 30 Prozent unseres Kredit-Score aus. Diese Kategorie sollte auch nicht von der Refinanzierung betroffen sein.

    Die dritte Kategorie in der Reihe ist die Länge unserer Kredithistorie, die uns bei unserer Finanzierungsrate hilft. Es wird auch nicht durch ein Refinanzierungsdarlehen beeinflusst.

    Bei der vierten Kategorie handelt es sich um jüngste Kreditanfragen, von denen wahrscheinlich nur die eine betroffen ist.

    Die letzte Kategorie ist der Qualitätsmix unserer Kreditarten, der ebenfalls nicht betroffen ist.

    "Wenn Sie mehr Kredit bei der

    Gleichzeitig gibt es potenziellen Schaden. "

    Es gibt eine Kategorie, die betroffen sein könnte.

    Neuere Kreditanfragen machen bis zu 10 Prozent unseres gesamten Kredit-Score-Make-ups aus. Jedes Mal, wenn wir einen Kredit beantragen und eine Anfrage in unsere Kredithistorie aufgenommen wird, erhalten wir einen kleinen Schlag auf unser Ergebnis.

    Der Grund dafür ist, wenn die Ratingagenturen zu viel Aktivität in unserer Kredithistorie sehen, setzen sie die erhöhte Aktivität mit Schwierigkeiten ein, Kredite zu erhalten und uns danach zu beschuldigen.

    Ein Refinanzierungskredit würde sich nicht negativ auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken. In der Tat könnte es möglicherweise keinerlei Auswirkungen haben.

    Auf der anderen Seite, wenn Sie sich bei verschiedenen Kreditgebern bewerben und gleichzeitig Kreditkarten oder Kreditkarten beantragen, kann jede dieser Anfragen einen beträchtlichen Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit haben.

    Die Quintessenz ist eine Refinanzierung Darlehen betrifft nicht in der Regel Ihre Kredit negativ.

    Wenn Sie einen kumulativen Effekt verursachen, indem Sie gleichzeitig mehr Kredit beantragen, besteht die Gefahr, dass Ihr Punktestand beschädigt wird.

    Aber selbst dieser Schaden ist vorübergehend und wird in der Regel innerhalb von ein paar Monaten abfallen, nachdem keine weiteren Untersuchungen stattgefunden haben.

    Wenn Sie in der Lage sind, die historisch niedrigen Zinsen auszunutzen, sage ich, gehen Sie weiter. Seien Sie sicher, dass Sie das finanziell verantwortungsvoll tun.

    Wie beeinflusst Student Loan Konsolidierung oder Refinanzierung Ihre Kredit-Score?

    Die kurze Antwort auf diese Frage lautet: Genau wie jede andere Kreditlinie beeinflusst Ihre Kredit-Score. Die lange Antwort lautet: Es ist kompliziert und wichtig, es richtig zu machen. Wie der Finanzexperte Dave Ramsey einmal schrieb: "Du kannst es nur einmal tun."

    Jede Schuld trägt eine Last und Konsequenzen, unabhängig davon, ob der nachfolgende Kredit "gut" oder "schlecht" ist.

    Von dem Moment an, an dem Sie einen Kredit unterzeichnen, werden Ihre Handlungen Konsequenzen haben. Diese Aktionen prägen Ihre Kredithistorie und Ihre finanzielle Zukunft.

    Die Beantragung einer Kreditlinie erfordert eine ernsthafte Abwägung und Abwägung von Risiken und Chancen. Bei den Studiendarlehen ist der Einsatz sogar noch höher - ohne sie könnten einige Schüler nie zur Schule gehen.

    Darüber hinaus sind Studienkredite oft die erste große Verschuldung junger Erwachsener. Mit Unerfahrenheit und vorherrschendem finanziellem Analphabetentum kommen oft Fehler vor und naives Missmanagement kann dazu führen, dass junge Erwachsene sich fragen, wie sie sich erholen können.

    Weil Studentenschulden in unserer Gesellschaft so prominent sind, tauchen häufig Fragen auf, wenn junge Erwachsene beginnen, die Schwere des Kredits zu verstehen und Schritte zu unternehmen, um Kontrolle über ihr finanzielles Porträt zu erlangen.

    Sind Student Loan anders behandelt als andere Kredite?

    Um zu verstehen, wie Konsolidierung oder Refinanzierung jedes Darlehen Kredit beeinflusst, ist es notwendig zu wissen, wie Kreditauskunfteien Kredite kategorisieren.

    Keine zwei Darlehen sind identisch, aber bestimmte Kredite werden ähnlich behandelt, basierend auf der Art der Schulden, die sie tragen.

    Die beiden grundlegenden Arten von Schulden sind Ratenschulden und revolvierende Schulden. Ratenschulden sind Schulden wie Hypotheken oder Autokredite. Revolving Schulden sind Schulden wie Kreditkarten.

    Studienkredite fallen in die Kategorie der Ratenschulden. Daher können die grundlegenden Prinzipien, die für Hypotheken oder Autokredite relevant sind, auf Studiendarlehen angewendet werden.

    Sind alle Studentendarlehen gleich?

    Während die meisten Leute wissen, dass es zwei große Arten von Studentendarlehen gibt - private und föderale - es lohnt sich zu wiederholen, dass sie nicht gleich sind.

    Mehrere Kredite, insbesondere aus privaten und bundesstaatlichen Quellen, verkomplizieren die Verschuldungssituation.

    Weil Studentendarlehen nach Bedarf beantragt werden, wenn es Zeit ist, die Schulden abzuzahlen, wird die Schuld in Zahlungen zwischen den mehreren Darlehen aufgeteilt.

    Darüber hinaus können (und wahrscheinlich) die Kredite jeweils unterschiedliche Zinssätze haben. Daher ist es oft ratsam, mit der Konsolidierung der Schulden von Studentenkrediten zu beginnen.

    Während Privat- und Bundesanleihen unterschiedliche Arten von Krediten sind, können sie refinanziert und zu einem einzigen Kredit konsolidiert werden.

    Aber einfach, weil private und Bundeskredite konsolidiert werden können, bedeutet nicht, dass sie in allen Situationen sein sollten. Bundesanleihen haben fast immer bessere Raten und Konditionen als Privatkredite, und sobald ein Bundeskredit mit einem privaten Kredit konsolidiert wird, verschwinden die Vorteile des Bundesdarlehens im Wesentlichen.

    Während private Studentendarlehen möglicherweise schwer zu refinanzieren sind, ist die Refinanzierung von Bundesstudentenkrediten für jeden verfügbar. Über die Website des Bildungsministeriums kann jeder, der ein Bundesdarlehen hat, seine Bundesdarlehensschulden konsolidieren.

    Daher ist der erste Schritt, um die Schulden von Studenten zu adressieren, die Art der gehaltenen Kredite und die Konsequenzen ihrer Konsolidierung zu betrachten. Konsolidierung ist oft der klügste Schritt, aber in einigen Situationen könnte es schlauer sein, Bundesanleihen von privaten Krediten getrennt zu halten.

    Wenn mehrere Kredite aus demselben Sektor gehalten werden, ist es fast immer vorteilhaft, innerhalb der Kreditkategorie zu konsolidieren (d. H. Alle privaten Kredite zu einem einzigen Kredit zu konsolidieren und alle Darlehensschulden des Bundes in einem einzigen Kredit zu konsolidieren).

    Wie behandelt Ihr Kredit-Score Ratenzahlungen wie Student Loan Debt?

    FICO - der am weitesten verbreitete Kredit-Score - geht über das Auszahlen und Schließen eines Kontos hinaus und geht der Frage nach, wie der Kredit verwaltet wird.

    Mit anderen Worten, während ein Darlehen zu zahlen ist eine gute Sache für Kredit-Scores, ein Konto offen zu halten und verantwortungsvoll die Schulden verwalten kann tatsächlich günstiger für Ihre Kredit-Score, als alles in einer Summe auszahlen.

    Abgesehen davon könnte der positive Effekt der Aufrechterhaltung einer offenen Kreditlinie gering sein und die zusätzlichen Zinsen nicht wert sein, die sich aus der Aufrechterhaltung der Kreditlinie ergeben. Es ist wichtig, die möglichen Auswirkungen beider Optionen zu prüfen, bevor man grandiose Verallgemeinerungen über Zahlungen und Refinanzierungen vornimmt.

    Jeder Fall wird einzigartig sein, aber es gelten immer die grundlegenden Prinzipien.

    Vor der Konsolidierung zu stellende Fragen

    1. Wie wird die Konsolidierung meine monatlichen Zahlungen ändern?

    Es ist absolut notwendig, die Konditionen möglicher Konsolidierungskredite zu prüfen, um sicherzustellen, dass das neue Darlehen ein besseres Geschäft ist als mehrere Kreditlinien. Während eine Fülle von Kreditlinien für Ihr Guthaben schädlich sein können, kann eine Handvoll gut gehandhabter Schulden Ihre Punktzahl im Laufe der Zeit steigern.

    Bedenken Sie jedoch, dass mit abnehmenden monatlichen Zahlungen auch die Verschuldungsquote sinkt. Dieser Faktor ist besonders wichtig, wenn Sie in Zukunft weitere Kreditlinien eröffnen (wie Hypothekenkredite) , speziell).

    1. Ist jemand an dem konsolidierten Darlehen beteiligt?

    Die Konsolidierung privater Studiendarlehen kann eine schwierige Aufgabe sein, aber eine mögliche Lösung besteht darin, dass ein Mitunterstützer die Last der neuen Schulden schultern muss. Obwohl dies kein sicherer Weg ist, um einen konsolidierten Kreditantrag zu genehmigen, kann es ein nützliches Werkzeug sein. Stellen Sie jedoch sicher, dass beide Parteien die möglichen Konsequenzen eines mitfinanzierten Darlehens verstehen.

    1. Wie viele Kreditlinien werden betroffen sein? Wie viele Kreditlinien habe ich nach der Refinanzierung?

    Wenn Sie zu viele Kreditlinien haben, kann Ihr Kredit-Score sinken - zu viele Linien, die nicht perfekt verwaltet werden, widerspiegeln schlecht auf Ihrem Profil als verantwortlicher Debotholder.

    Mit einer Schuld für alle Studentendarlehen, unabhängig davon, ob sich der Schuldenbetrag ändert, kann Ihre Kredit-Score nur auf der bloßen Abnahme der offenen Linien steigen.

    1. Kann ich durch das Schließen einer Kreditlinie etwas verlieren?

    Dies ist besonders wichtig bei der Betrachtung von Studienkrediten. Die Konsolidierung könnte den Verlust von Darlehensnehmern wie die Vergebung von Schuldverschreibungen, flexible Zahlungspläne und Stundungen bedeuten.

    Vor allem, verstehen Sie eines der größten Stücke der Kredit-Score-Kuchen ist die Zahlung Geschichte. Pünktliche Zahlungen regelmäßig zu machen ist eine der sichersten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Kredit-Score spiegelt sich positiv auf Ihren Charakter als Kreditnehmer.

    Denken Sie daran, Schulden an und für sich ist keine schlechte Sache und Studentendarlehen Schulden insbesondere ist nicht automatisch eine schlechte Sache für Ihre Kredit-Score. Für jede finanzielle Situation und jede Entscheidung gibt es Risiken und Chancen.

    Verstehen Sie, wie Kredit funktioniert, bevor Sie voreilige Schlüsse ziehen. Genauso ist zu verstehen, dass das Kreditportfolio jedes Gläubigers anders aussehen wird und es keine Einheitslösung gibt, wie man mit Schulden am besten umgehen kann.

    Wie bei allen finanziellen Dingen, je mehr Sie über verfügbare Optionen und Ihre besondere Situation wissen, desto mehr Kontrolle haben Sie über Ihr finanzielles Porträt. Ihre Kredithistorie ist eine Momentaufnahme dessen, wer Sie finanziell sind.

    Nehmen Sie die notwendige Zeit und Mühe, um Ihre Verantwortung als Kreditnehmer zu übernehmen und Ihren Kredit für Sie arbeiten zu lassen. Lass dich nicht von deinen Schulden als Geisel nehmen; Bekämpfung des Analphabetismus

    Wird Refinanzierung Student Loans meine Kredit-Score verletzen?

    Werbung für Student Loan Hero Advertiser

    Unser Team von Student Loan Hero arbeitet hart daran, Produkte und Dienstleistungen zu finden und zu empfehlen, von denen wir glauben, dass sie von hoher Qualität sind und positive Auswirkungen auf Ihr Leben haben werden. Wir verdienen manchmal eine Verkaufsprovision oder eine Werbegebühr, wenn Sie verschiedene Produkte und Dienstleistungen für Sie empfehlen. Ähnlich wie beim Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung sollten Sie das Kleingedruckte lesen, um zu verstehen, was Sie kaufen, und konsultieren Sie einen lizenzierten Fachmann, wenn Sie irgendwelche Bedenken haben. Student Loan Hero ist kein Kreditgeber oder Anlageberater. Wir sind weder am Kreditgenehmigungs- oder Anlageprozess beteiligt noch treffen wir Kredit- oder Anlageentscheidungen. Die Preise und Bedingungen auf unserer Website sind Schätzungen und können sich jederzeit ändern. Bitte machen Sie Ihre Hausaufgaben und lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

    Wenn Sie in Betracht ziehen, Ihre Studienkredite zu refinanzieren, haben Sie einen guten Start in die Optimierung Ihrer Schuldentilgung.

    Die Refinanzierung von Studentenkrediten kann Ihnen helfen, Geld bei Zinsen zu sparen, günstigere Rückzahlungsbedingungen zu erreichen und Ihre monatlichen Zahlungen zu vereinfachen.

    Aber wie schadet die Refinanzierung Ihrem Kredit?

    Wenn richtig gemacht, hat die Refinanzierung minimalen Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit. Hier ist, was Sie wissen müssen.

    Beeinträchtigt die Refinanzierung Ihren Kredit?

    Der Akt der Refinanzierung Ihrer Studienkredite verursacht keinen großen Schaden an Ihrem Kredit.

    Einkaufen rund um das beste Angebot von vielen der Top-Darlehen Refinanzierung Kreditgeber beginnt mit einem "weichen" Bonitätsprüfung, die keinen Einfluss auf Ihre Gäste hat. Wenn Sie ein Angebot finden, das Ihnen gefällt, und mit einer vollständigen Bewerbung fortfahren, wird eine harte Kreditprüfung durchgeführt. Aber Sie verlieren nur fünf Punkte oder weniger von Ihrem FICO Score.

    Deshalb sind die Art und Weise, wie Sie eine Refinanzierung beantragen und wie Sie mit Ihrem neuen Kredit umgehen, die entscheidenden Faktoren dafür, ob eine Refinanzierung Ihren Kredit beeinträchtigt oder nicht.

    Wie beeinträchtigt die Refinanzierung Ihren Kredit? Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie die Refinanzierung Ihren Kredit beeinflussen kann:

    1. Beantragung von mehreren Refinanzierungsangeboten über einen längeren Zeitraum, verursacht mehrere harte Prüfungen auf Ihrem Kredit.
    2. Einstellung von Zahlungen auf Ihr laufendes Darlehen während Sie darauf warten, dass die Refinanzierung durchläuft, was zu einem großen Schlag auf Ihre Kredit-Score führen würde.
    3. Keine pünktliche Zahlung auf Ihr neues, refinanziertes Darlehen.

    Hat also die Refinanzierung einen positiven Einfluss auf Ihren Kredit? Es kommt darauf an, wie Sie Ihre Darlehen nach der Tat verwalten.

    Wie Sie sicherstellen, dass die Refinanzierung Ihren Kredit positiv beeinflusst

    1. Bewerben Sie sich nur für das beste Angebot

    Wie oben erwähnt, wenn Sie Kreditgeber refinanzieren Ihre Studienkredite mit, können Sie feststellen, einige werden eine weiche Kredit-Anfrage zuerst durchführen. Das bedeutet, dass Sie präqualifiziert werden und herausfinden können, für welche Bedingungen Sie berechtigt sind, ohne Ihren Kredit zu verlieren.

    Ein sanfter Sog wirkt sich nicht auf Ihren Kredit aus, da die Kreditgeber in diesem Stadium nicht Ihren gesamten Kreditbericht sehen. Vielmehr sammeln sie begrenzte persönliche Informationen von Ihnen, wie Ihr Einkommen, die Höhe der Schulden, die Sie refinanzieren möchten, und die Höhe Ihrer monatlichen Zahlungen, um festzustellen, was Sie tun Macht qualifiziert für. Von dort geben sie Ihnen ein paar Angebote mit unterschiedlichen Zinssätzen und Rückzahlungsbedingungen.

    Sobald Sie Angebote von Ihren bevorzugten Kreditgebern gesammelt haben, können Sie sich offiziell für den besten Antrag bewerben. Es ist wichtig zu beachten, dass sich Ihr Angebot möglicherweise ändert, wenn Sie dies tun. Das liegt daran, dass Kreditgeber möglicherweise den Zinssatz anpassen möchten, nachdem sie Ihren vollständigen Kreditbericht gesehen haben.

    Am Ende bedeutet die Anwendung mit einem Kreditgeber, dass Sie nur einen harten Zug auf Ihr Guthaben bekommen, was eine minimale Auswirkung auf Ihre Kreditwürdigkeit hat.

    2. Bezahlen Sie die Studienkredite, bis Ihre Refinanzierung abgeschlossen ist

    Es kann etwas Verwirrung sein, wenn Sie im Prozess der Refinanzierung Ihrer Studienkredite sind. Während es ziemlich einfach ist, Angebote zu sammeln, kann das Schließen eines dieser Angebote länger dauern.

    Wenn Sie alle Ihre Unterlagen sofort einreichen und schnell auf zusätzliche Anfragen des Kreditgebers reagieren, erhalten Sie möglicherweise innerhalb von zwei bis drei Wochen eine Antwort. Aber einige Kreditgeber können noch länger dauern, manche brauchen mehr als 30 Tage, um die Refinanzierung abzuschließen.

    Daher ist es von größter Wichtigkeit, dass Sie während dieses Prozesses weiterhin Ihre aktuellen Studienkredite bezahlen.

    Unabhängig davon, was Sie tun, brechen Sie die Zahlungen für Ihre aktuellen Studienkredite nicht ab, bis Sie sich zu 100 Prozent sicher sind, dass der Refinanzierungsprozess abgeschlossen ist.

    3. Bleiben Sie auf Ihre refinanzierten Kredite, egal was

    Der gleiche Rat gilt hier. Das Schlimmste, was Sie für Ihr Guthaben tun können, ist Fehlzahlungen. Verspätete Zahlungen können in weniger als 30 Tagen gemeldet werden und bleiben auf Ihrer Kreditauskunft für bis zu sieben Jahren.

    Wenn Sie Anzeichen von finanziellen Schwierigkeiten vor sich sehen, warten Sie nicht, bis Sie keine Zahlung mehr leisten können, um mit Ihrem neuen Kreditgeber zu sprechen. Greifen Sie zu ihnen heraus, um zu sehen, ob sie ein Härteprogramm haben, um Ihnen zu helfen oder irgendeine andere Flexibilität in der Rückzahlung.

    Einige Top-Darlehen Refinanzierung Kreditgeber bieten Arbeitslosenschutz und sogar Nachsicht und Stundung Optionen. Aber diese Optionen variieren je nach Kreditgeber. Seien Sie so proaktiv, wie Sie können, um sicherzustellen, dass Ihre Kredite nicht in Verzug geraten.

    Denken Sie daran, Studentendarlehen sind schwer in Konkurs zu entlasten und Ausfall kann langfristige Auswirkungen auf Ihre Kredit-Score haben.

    Was gut für Ihre Finanzen ist, ist gut für Ihren Kredit

    Es ist viel zu einfach, auf den "perfekten" Kredit-Score zu verzichten. Lassen Sie sich nicht von Ihrer Angst davor abhalten, Ihre Kreditwürdigkeit zu beeinträchtigen, indem Sie Maßnahmen ergreifen, die Ihre finanzielle Situation verbessern.

    Wenn Sie eine positive Zahlungshistorie pflegen, eine lange Geschichte mit Finanzinstituten haben und die Kreditkartenguthaben so niedrig wie möglich halten (Null ist am besten), dann werden Sie in der Lage sein, eine gute Kreditwürdigkeit zu erreichen.

    Diese gute Kredit-Score kann Ihnen helfen, niedrigere Studentenzinsen bei der Refinanzierung zu erreichen. Und erschwingliche Studentendarlehen helfen Ihnen, Zahlungen jeden Monat pünktlich zu machen.

    Wenn Sie darüber nachdenken, ob die Refinanzierung von Studienkrediten eine potenzielle Auswirkung auf Ihre Kredit-Score ist, denken Sie daran: Es ist wichtig zu balancieren, was gut für Ihre Kredit-Score ist, was gut für Ihre Finanzen ist.

    Shannon Insler hat zu diesem Artikel beigetragen.

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 оценок, среднее: 5.00 из 5)
    Loading...
    Like this post? Please share to your friends:
    Leave a Reply

    7 + 1 =

    ;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

    map