Chase besten Kreditkarten

Die besten Chase Kreditkarten von 2018

Bild:

Wir denken, es ist wichtig für Sie zu verstehen, wie wir Geld verdienen. Es ist eigentlich ziemlich einfach. Die Angebote für Finanzprodukte, die Sie auf unserer Plattform sehen, kommen von Unternehmen, die uns bezahlen. Das Geld, das wir verdienen, hilft uns, Ihnen kostenlose Kredit-Scores und Berichte zur Verfügung zu stellen und hilft uns, unsere anderen großartigen Tools und Lehrmaterialien zu erstellen.

Die Vergütung kann dazu beitragen, wie und wo Produkte auf unserer Plattform erscheinen (und in welcher Reihenfolge). Aber da wir in der Regel Geld verdienen, wenn Sie ein Angebot finden, das Sie mögen und bekommen, versuchen wir, Ihnen Angebote zu präsentieren, die unserer Ansicht nach zu Ihnen passen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen Funktionen wie Ihre Zustimmungsquoten und Einsparungen.

Natürlich stellen die Angebote auf unserer Plattform nicht alle Finanzprodukte dar, aber unser Ziel ist es, Ihnen so viele großartige Möglichkeiten wie möglich zu zeigen.

Chase gehört durchweg zu den größten Kreditkartenherausgebern in den USA. Das liegt zum Teil an der großen Beliebtheit von Rewards-Karten wie Chase Freedom® für Cashback und Chase Sapphire Reserve® für Top-of-the-Line-Reisen.

Diese beiden Karten erscheinen in unserer Liste der besten Chase Kreditkarten von 2018, und sie werden von ein paar anderen, von denen Sie vielleicht schon gehört haben, begleitet.

Auf einen Blick: Die besten Chase®-Kreditkarten von 2018

Ein Weg Chase hebt sich von der Packung ab? Vielfalt. Egal, ob Sie ein Vielreisender oder ein einfacher Einkäufer sind, Chase hat wahrscheinlich eine Karte, die zu Ihrem Profil passt.

Es versteht sich von selbst, dass es für niemanden die "beste" Karte gibt. Ihr Interesse an den Karten hängt von Faktoren wie Ihrer Kredithistorie, Prämienpräferenzen und der Möglichkeit ab, Ihr Monatsguthaben rechtzeitig zu bezahlen. Lassen Sie uns auf diese Weise vier Karten betrachten, die im Laufe der Zeit gute Noten für ihre Vorteile und ihren Wert erhalten.

Beste Premium-Reisekarte: Chase Sapphire Reserve℠

Von Karteninhabern im letzten Jahr

17,24% - 24,24% * Variable

  • Sammeln Sie 50K Bonuspunkte, nachdem Sie in den ersten 3 Monaten nach Kontoeröffnung 4.000 $ für Einkäufe ausgegeben haben. Das sind $ 750 für Reisen, wenn Sie über Chase Ultimate Rewards® einlösen
  • $ 300 Annual Travel Credit als Erstattungsbetrag für Reisekäufe, die in jedem Kontojahr auf Ihre Karte gebucht werden
  • 3X Punkte auf Reisen und Restaurants in Restaurants weltweit & 1 Punkt pro ausgegebenem Dollar für alle anderen Einkäufe. Plus, keine ausländischen Transaktionsgebühren
  • Erhalte 50% mehr Wert, wenn du deine Punkte für die Reise durch Chase Ultimate Rewards einlöst. Zum Beispiel sind 50.000 Punkte im Wert von $ 750 für Reisen
  • 1: 1-Punkttransfer an führende Fluggesellschaften und Hotel-Treueprogramme
  • Zugang zu mehr als 1.000 Flughafen-Lounges weltweit nach einer einmaligen, einmaligen Teilnahme an Priority PassTM Select
  • Bis zu 100 USD Anmeldegebühr für Global Entry oder TSA Pre✓
  • Keine Sperrdaten oder Reisebeschränkungen - solange ein Platz auf dem Flug ist, können Sie ihn über Chase Ultimate Rewards buchen

* Einzelheiten zu den Geschäftsbedingungen finden Sie in der Kreditkartenanwendung des Online-Anbieters. Es werden angemessene Anstrengungen unternommen, um genaue Informationen zu erhalten. Alle Kreditkarteninformationen werden jedoch ohne Gewähr zur Verfügung gestellt. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Jetzt bewerben" klicken, können Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kreditkarten auf der Website des Anbieters einsehen.

Diese Karte eignet sich am besten für Vielreisende, die Premium-Vorteile wie den Zugang zur Flughafen-Lounge und die Rückerstattung für TSA Precheck oder Global Entry nutzen können. Es ist wahrscheinlich nicht für Low-Spender, die vor der Idee zurückschrecken, eine Jahresgebühr von $ 450 zu bezahlen.

Wo soll man anfangen? Wie wäre es mit der großzügigen Prämienstruktur, die den Karteninhabern drei Punkte pro Dollar für Reisen und Essen weltweit und einen Punkt für alle anderen Einkäufe einbringt? Zu den weiteren Vorteilen gehören ein Reisekredit von bis zu 300 US-Dollar für jedes Mitgliedschaftsjahr, eine Gebühr von bis zu 100 US-Dollar für TSA Precheck oder Global Entry alle vier Jahre sowie der Zugang zum Priority Pass ™ Select-Lounge-Netzwerk.

Während große Anmeldebonusse mehr oder weniger typisch für Reisekarten sind, blendet Chase Sapphire Reserve℠ mit seinem Einführungsangebot: Sie erhalten 50.000 Bonuspunkte, nachdem Sie in den ersten 3 Monaten nach Kontoeröffnung 4.000 $ für Einkäufe ausgegeben haben. Dies entspricht einem Reisepreis von $ 750, wenn Sie über Chase Ultimate Rewards® buchen, das mit der Chase Sapphire Reserve℠-Karte 50 Prozent mehr bei der Einlösung von Reisen bietet.

Mit seiner jährlichen Gebühr von $ 450 ist Chase Sapphire Reserve℠ offensichtlich nicht für jedermann geeignet. Während Vergünstigungen wie der anfängliche Anmeldebonus und die jährliche Reisegutschrift von bis zu 300 US-Dollar die Kosten der Jahresgebühr erheblich ausgleichen können, sollten Sie ehrlich zu sich selbst sein. Werden Sie wirklich all diese Vorteile nutzen? Oder wärst du besser mit einer anderen Karte, wie der Chase Sapphire Preferred® Card, der etwas weniger hochwertigen Schwester der Chase Sapphire Reserve® Karte?

Ist die Wahl einer Karte mit einer Jahresgebühr wert?

Jahresgebühren neigen dazu, viele Möchtegern-Karteninhaber zu verscheuchen. Während eine hohe jährliche Gebühr auf den ersten Blick entmutigend erscheinen kann, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um zu überlegen, ob die Belohnungen oder Vorteile die Kosten überwiegen. High-spender, die sich leicht für den Anmeldebonus qualifizieren können und schnell Punkte sammeln können, stellen vielleicht fest, dass eine jährliche Gebühr nichts im Vergleich zu dem ist, was sie in Belohnungen verdienen.

Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass Sie sich für den Anmeldebonus qualifizieren können, ohne mehr ausgeben zu müssen, als Sie sich leisten können. Wenn Sie in 3 Monaten $ 4.000 auf Ihre Karte setzen, scheint das machbar. Wenn nicht, möchten Sie vielleicht woanders suchen.

Vielleicht möchten Sie auch Chase Sapphire Reserve® mit einer anderen beliebten Chase® Karte kombinieren: Chase Freedom®. Mit der Chase Freedom®-Karte erhalten Sie bis zu 5 Prozent Cash-Guthaben in rotierenden Kategorien (bis zu 1.500 US-Dollar bei kombinierten Käufen pro Quartal). Ihre Belohnungen kommen in Form von Chase Ultimate Rewards®-Punkten.

NerdWallet's Best Chase Kreditkarten von 2018

Chase hat durchgängig hohe Anmeldebonusse und Belohnungsraten, aber welche seiner Karten ist die richtige für Sie? Chase hat keine jährlichen Gebühren, einen herausragenden Anmeldebonus für Reisende und ein großartiges Punkteprogramm in Ultimate Rewards. Hier sind NerdWallet's Auswahl unter Chase-Karten für Wert und Benutzerfreundlichkeit.

NerdWallet's beste Chase Kreditkarten

  • Ein großer Bonus
  • Keine ausländische Transaktionsgebühr
  • Cooler Faktor - Metallkarte
  • Sammeln Sie mehr Punkte für Reisen und Restaurants in Restaurants
  • Premium Reiseschutz Vorteile
  • $ 0 Intro Jahresgebühr für das erste Jahr, danach $ 95 pro Jahr
  • APR: 17,24% - 24,24% Variable APR
  • Cash Advance APR: 26,24%, variabel
  • Sammeln Sie 50.000 Bonuspunkte, nachdem Sie in den ersten 3 Monaten nach Kontoeröffnung $ 4.000 für Einkäufe ausgegeben haben. Das sind 625 $ für Reisen, wenn Sie über Chase Ultimate Rewards® einlösen
  • Chase Sapphire Preferred® wurde von MONEY® Magazine, 2016-2017, zur besten Reisekreditkarte gewählt
  • 2X Punkte auf Reisen und Restaurants in Restaurants weltweit 1 Punkt pro ausgegebenem Dollar für alle anderen Einkäufe.
  • Sammeln Sie 5.000 Bonuspunkte, nachdem Sie den ersten autorisierten Benutzer hinzugefügt und einen Kauf in den ersten drei Monaten nach Kontoeröffnung getätigt haben
  • Keine ausländischen Transaktionsgebühren
  • 1: 1-Punkttransfer an führende Fluggesellschaften und Hotel-Treueprogramme
  • Erhalte 25% mehr Wert beim Einlösen für Reisen mit Chase Ultimate Rewards. Zum Beispiel sind 50.000 Punkte Reisekosten in Höhe von 625 $ wert.
  • Keine Sperrdaten oder Reisebeschränkungen - solange ein Platz auf dem Flug ist, können Sie ihn über Chase Ultimate Rewards buchen

Die Chase Sapphire Preferred® Card gehört zu den besten Reisekreditkarten weltweit und bietet einen riesigen Chase Ultimate Rewards-Anmeldebonus: Sammeln Sie 50.000 Bonuspunkte, nachdem Sie in den ersten 3 Monaten nach der Kontoeröffnung 4.000 USD für Einkäufe ausgegeben haben. Das sind 625 $ für Reisen, wenn Sie über Chase Ultimate Rewards® einlösen. Ihre Punkte sind 25% mehr wert, wenn Sie die Reise über das Buchungstool von Chase einlösen. Es gibt auch keine ausländische Transaktionsgebühr - immer ein Vorteil für Weltreisende.

Was die Prämienraten angeht, erhalten Sie 2 Punkte pro Dollar für Reisen und Essen und 1 Punkt pro Dollar für alle anderen Einkäufe. Flugtickets, Hotels, Kreuzfahrten, Taxis, Mietwagen und Zugtickets werden als Reisekäufe kategorisiert. In Übereinstimmung mit allen Chase-Belohnungskarten können Sie unbegrenzte Punkte erhalten und die Punkte verfallen nicht. Die Karte hat ein $ 0 für das erste Jahr, dann $ 95. Sie können Punkte zu 11 Vielfliegerprogrammen im Verhältnis 1: 1 übertragen.

Die besten Chase Kreditkarten von 2017

[AKTUALISIEREN: Einige der unten genannten Angebote sind abgelaufen und / oder nicht mehr auf unserer Website verfügbar. Sie können die aktuellen Angebote unserer Partner auf unserem Kreditkartenmarkt einsehen. OFFENLEGUNG: Karten von unseren Partnern sind unten erwähnt.]

Vielleicht haben Sie von JPMorgan Chase gehört. Mit über 1,6 Billionen US-Dollar an inländischen Vermögenswerten und fast 5.400 US-Filialen im September 2016 ist es derzeit die größte Bank in unserem Land. Und als unsere größte Bank kündigt sie sicherlich einige der besten Kreditkartenangebote an. Welche Karte Sie beantragen sollten - unabhängig vom Emittenten - hängt natürlich von Ihren Ausgabengewohnheiten und Ihrem Kredit-Score ab. Es ist auch ungeheuer wichtig, all das Kleingedruckte zu lesen, um festzustellen, ob ein Stück Plastik in der Tat für Sie richtig ist.

Wie man eine Verfolgungs-Kreditkarte erhält

Praktisch alle Chase-Kreditkarten erfordern gute Kreditwürdigkeit, also ist es eine gute Idee, zu sehen, wo Sie stehen, bevor Sie fortfahren und sich für einen bewerben. (Sie können dies tun, indem Sie zwei Ihrer Kredit-Scores kostenlos auf Credit.com sehen.) Wenn Ihr Kredit in grober Form ist, möchten Sie vielleicht versuchen, Ihre Punktzahlen zu verbessern, bevor Sie auf "Senden" für diese Anwendung klicken. Sie können Ihre Punktzahl in der Regel erhöhen, indem Sie bestehende Kreditkartenschulden zurückzahlen, Fehler in Ihren Kreditberichten bestreiten und neue Kreditanfragen einschränken.

Während wir zum Thema der Anfragen sind, möchten Sie vielleicht auf ein paar warten, um Ihre Kredit-Bericht (vorausgesetzt, Sie haben ein paar) vor der Beantragung einer Chase-Kreditkarte zu altern. Der Emittent sagte Credit.com 2016, dass mehrere Kartenanwendungen in kurzer Zeit die Qualifizierung für seine Produkte erschweren könnten.

In diesem Sinne, hier sind unsere Tipps für die besten Chase Kreditkarten, basierend auf Wert, Nützlichkeit und Flexibilität.

Unsere Tipps für die besten Chase Kreditkarten

  • Unbegrenzte 1,5% Cashback bei jedem Einkauf - es ist automatisch
  • Verdienen Sie einen $ 150 Bonus, nachdem Sie in den ersten 3 Monaten nach der Kontoeröffnung 500 € für Einkäufe ausgegeben haben
  • 0% Intro APR für 15 Monate ab Kontoeröffnung auf Einkäufe und Guthabenübertragungen, dann eine variable APR von 16,24-24,99%. Die Ausgleichsgebühr beträgt 5% des überwiesenen Betrags, mindestens $ 5
  • Kein Mindestbetrag für das Einlösen von Bargeld
  • Cashback-Prämien verfallen nicht, solange Ihr Konto geöffnet ist
  • Keine Jahresgebühr

Warum wir es ausgewählt haben: Als allgemeiner Zweck belohnt Kreditkarte, die auf alltägliche Leute ausgerichtet ist, ist ihr Programm anziehend einfach - und wettbewerbsfähig.

Belohnungsdetails: Karteninhaber erhalten eine unbegrenzte 1,5% Cashback für alle Einkäufe, keine Caps, keine Ablaufdaten. Sie können auch einen Anmeldebonus von 150 US-Dollar erhalten, wenn sie in den ersten drei Monaten 500 US-Dollar als Kontoinhaber ausgeben.

APR: 16,24% - 24,99% Variable, sobald die 0% für 15 Monate bei Käufen abgelaufen sind.

Alternative: Chases ursprüngliche Freedom-Kreditkarte könnte sich als lukrativer erweisen, je nachdem, wie viel Sie ausgeben und wie viel Aufmerksamkeit Sie den Karten zahlen möchten, die Sie gerade benutzen. Der Standard Freedom bietet 5% Cashback auf bis zu 1.500 $ in revolvierenden vierteljährlichen Kategorien (wie Gas, Restaurants oder Kaufhäuser) und unbegrenzt 1% Cashback überall sonst. Alle anderen wichtigen Bedingungen, einschließlich der Jahresgebühr von $ 0 und des Anmeldebonus, sind identisch mit denen der Unlimited-Karte.

Warum wir es ausgewählt haben: Dies ist einer der besten wegen des Anmeldebonus. Karteninhaber können 50.000 Punkte (das entspricht 750 $, wenn Sie über das Ultimate Rewards-Reiseportal von Chase einlösen), wenn sie in den ersten drei Monaten nach Eröffnung eines Kontos 4.000 $ ausgeben.

Belohnungsdetails: Karteninhaber erhalten drei Punkte pro Dollar bei Reise- und Restaurantkäufen und einen Punkt pro Dollar überall sonst. Punkte sind 1,5 Cent pro Stück wert, wenn Sie sie durch Ultimate Rewards einlösen. Die Karte beinhaltet außerdem ein jährliches Reiseguthaben von 300 USD, Zugang zur Flughafenlounge, keine Gebühren für Auslandsüberweisungen und Visa Concierge-Vorteile.

Alternative: Anmeldebonus beiseite, eine jährliche Gebühr kann eine große Pille sein, um zu schlucken. Und wenn Sie nicht genug ausgeben oder reisen, ist es vielleicht nicht wert. Weniger häufige Flieger können die Chase Sapphire Preferred, eine weitere Visa-gestützte Karte, die niedrigere, aber immer noch lukrative Belohnungen bietet - zwei Punkte pro Dollar bei Reise- und Restaurantkäufen und 50.000 Punkte (umgerechnet 625 $), wenn Sie innerhalb der ersten drei $ 4.000 ausgeben Monate als Kontoinhaber gegen ein $ 0 Intro für das erste Jahr, dann $ 95.

  • $ 0 Einführungsgebühr für Überweisungen während der ersten 60 Tage der Kontoeröffnung
  • 0% Einführungs-APR für 15 Monate bei Käufen und Guthabentransfers
  • Sehen Sie monatliche Updates zu Ihrem FICO® Score und die Gründe für Ihren Score kostenlos
  • No Penalty APR - Eine verspätete Zahlung erhöht nicht Ihren Zinssatz (APR). Alle anderen Kontopreise und -bedingungen gelten
  • $ 0 Jahresgebühr

Warum wir es ausgewählt haben: Dieser machte die Liste, weil es wohl die beste Balance-Transfer-Kreditkarte auf dem Markt ist.

Angebotsdetails: Karteninhaber können einen einmaligen APR von 0% für Einkäufe und Guthabenübertragungen für ihre ersten 15 Monate als Kontoinhaber nutzen. Es gibt sicher längere Einführungs-Finanzierungsangebote, aber der Kicker mit Chase Slate ist, dass Sie die Balance-Transfer-Gebühr überspringen können, wenn Sie innerhalb der ersten 60 Tage nach Kontoeröffnung ein Guthaben verschieben. (Danach zahlen Sie 5 oder 5% des übertragenen Guthabens, je nachdem, welcher Betrag höher ist.)

APR: 0% für 15 Monate bei Käufen, gefolgt von 16,24% - 24,99% Variable, sobald der einleitende APR abläuft.

Alternative: Wenn Sie ein größeres Fenster benötigen, um eine Schuld zu begleichen, sollten Sie Citi Simplicity in Betracht ziehen, das neben einer Balance-Transfer-Gebühr von 5 oder 3%, je nachdem, was größer ist. (Vollständige Offenlegung: Citibank wirbt auf Credit.com, aber das führt zu keiner bevorzugten redaktionellen Behandlung.)

Zum Veröffentlichungszeitpunkt werden Chase Freedom Unlimited, Chase Slate, Chase Sapphire Preferred und Citi Simplicity auf den Produktseiten von Credit.com angeboten. Credit.com wird entschädigt, wenn unsere Nutzer diese Karten beantragen und sich letztendlich für diese Karten anmelden. Diese Beziehungen führen jedoch zu keiner bevorzugten redaktionellen Behandlung.

Hinweis: Es ist wichtig, daran zu denken, dass sich Zinssätze, Gebühren und Bedingungen für Kreditkarten, Kredite und andere Finanzprodukte häufig ändern. Daher können sich die in diesen Artikeln genannten Preise, Gebühren und Bedingungen für Kreditkarten, Kredite und andere Finanzprodukte seit dem Veröffentlichungsdatum geändert haben. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie die aktuellen Preise, Gebühren und Konditionen direkt bei Kreditkartenherausgebern, Banken oder anderen Finanzinstituten überprüfen.

Dieser Artikel wurde letztmals am 12. September 2017 aktualisiert. Er wurde ursprünglich am 18. November 2016 veröffentlicht.

Kommentare zu Artikeln und Antworten auf diese Kommentare werden von einem Bankwerber nicht bereitgestellt oder in Auftrag gegeben. Die Antworten wurden von einem Bankwerber nicht geprüft, genehmigt oder anderweitig bestätigt. Es liegt nicht in der Verantwortung des Bankkunden, sicherzustellen, dass alle Posts und / oder Fragen beantwortet werden.

Bitte beachten Sie, dass unsere Kommentare moderiert sind. Daher kann es etwas dauern, bis Sie sie auf der Seite sehen. Danke für Ihre Geduld.

Im Folgenden bieten wir eine Liste der besten Chase-Kreditkarten, mit einem kurzen Überblick darüber, warum jede Karte so eingestuft wird, wie sie ist:

1. Chase Freedom Unlimited - Die beste Chase-Kreditkarte ist diese, die Ihnen 1,5% Cash-Back auf jeden Einkauf, den Sie mit der Karte machen, gibt, ohne Einschränkungen, wie viel Sie in Rabatten verdienen können. Sie können auch einen $ 150 Bonus erhalten, wenn Sie die Karte für mindestens $ 500 in Käufen in den ersten drei Monaten nutzen. Schließlich erhalten Sie einen Zinssatz von 0% für Einkäufe in den ersten 15 Monaten und für Guthaben, die Sie von anderen höheren Zins-Karten erhalten haben. (Wenn Sie jedoch einen Saldo überweisen, beachten Sie, dass eine Gebühr in Höhe von 5% des überwiesenen Betrags erhoben wird.) Keine jährliche Gebühr.

2. Chase Slate Visa - Haben Sie ein großes Guthaben auf einer anderen Kreditkarte, dass Sie nichts dagegen haben würden, für eine Weile bei null Zinsen zu parken? Mit dieser Karte können Sie einen Saldo überweisen und ihn für 15 Monate zu einem Zinssatz von 0% setzen lassen. Außerdem wird Ihnen keine Umbuchungsgebühr in Rechnung gestellt, wenn Sie diese Überweisung innerhalb der ersten 60 Tage nach Erhalt der Karte vornehmen. Die No-Transfer-Gebühr-Funktion ist eine große Sache; Wir haben keine andere Karte auf dem Markt, die Ihnen über ein Jahr lang ohne Zinsen eine Überweisung ohne Zinsen ermöglicht. Sie erhalten diese 0% Rate für neue Einkäufe auch für 15 Monate. Keine Jahresgebühr.

3. Chase Sapphire Reserve - Diese Reise-Kreditkarte hat eine saftige $ 450 Jahresgebühr, und ihre Vergünstigungen sind fast alle Reise-bezogen, so dass es am besten für Vielreisende ist. Bevor Sie sich diese hohe Jahresgebühr zahlen lassen, sollten Sie wissen, dass diese Karte bis zu 300 $ jährlich in Reisekäufen (Flugkosten, Hotels, etc.) zurückerstattet, die mit der Karte getätigt werden, wodurch die Jahresgebühr weniger abschreckend wirkt. In Bezug auf tägliche Bonuspunkte erhalten Sie 3 Punkte pro Dollar für Reise- und Restaurantkäufe und 1 Punkt pro Dollar für alle anderen Einkäufe. Sie erhalten außerdem 50.000 Bonuspunkte, wenn Sie die Karte in den ersten drei Monaten für mindestens 4000 $ in Käufen verwenden. (Punkte sind normalerweise einen Cent wert, aber wenn Sie Ihre Punkte für Reisen durch Chase Ultimate Rewards verwenden, sind sie 50% mehr wert. Zum Beispiel, 50.000 Punkte entsprechen 750 $ im Wert von Reisen durch Chase Ultimate Rewards.

4. Chase Amazon.com Rewards Visa - Verdiene Punkte auf folgende Weise: 3 Punkte pro Dollar bei Käufen von Amazon.com (mache 5 Punkte pro Dollar, wenn du ein Amazon Prime-Mitglied bist), 2 Punkte pro Dollar in Restaurants, Gas Stationen und Drogerien und 1 Punkt pro Dollar für alle anderen Einkäufe. Verwenden Sie Ihre Punkte, um Ihre Amazon.com-Käufe auszugleichen, oder wählen Sie andere Prämien. Sie erhalten außerdem eine Amazon-Geschenkkarte im Wert von 50 US-Dollar, die in Ihr Amazon-Konto geladen wird, sobald Sie die Karte genehmigt haben.

5. Disney Rewards Visa - Disney ist eine weitere große Marke, die mit Chase für seine Belohnungen Kreditkarte Partner ist. Wenn Sie ein Disney-Anhänger sind, erhalten Sie 1 Disney Reward Dollar für jeden 100 Dollar, den Sie auf die Karte erhalten, und Sie erhalten eine 50-Dollar-Disney-Geschenkkarte, nur um die Karte zum ersten Mal zu benutzen. Sie erhalten außerdem 10% Rabatt auf die meisten Disney-Produkte, die Sie mit der Karte kaufen, und auf andere "Erlebnis" -Perks von Disney. Keine jährliche Gebühr auf dieser Karte. (Wenn Sie wirklich, wirklich in Disney, Sie könnten auch die Disney Premier Visa, die eine jährliche Gebühr von $ 49, aber größere Belohnungen hat wählen können.)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

76 + = 80

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map