Kann ein Teenager eine Kreditkarte bekommen?

Kann ein Teenager eine Prepaid-Kreditkarte ohne elterliche Erlaubnis erhalten?

von Van Thompson

Jugendliche benötigen die Zustimmung eines Elternteils, um eine Kreditkarte zu erhalten.

Eine gute Kredit-Score ist eine wichtige Zutat in das Rezept für den finanziellen Erfolg. Teens können damit beginnen, ihr Guthaben mit Prepaid-Kreditkarten zu erstellen, die manchmal als gesicherte Karten bezeichnet werden. Teens brauchen in der Regel keine gute Kredit-Score, um einen zu bekommen, aber sie benötigen immer noch monatliche Zahlungen und eine Bonitätsprüfung. Das heißt, Jugendliche, die sie missbrauchen, können in finanziell heißem Wasser landen, weshalb ein Elternteil beteiligt sein muss.

Selbst Prepaid-Karten erfordern eine Bonitätsprüfung. Wenn Sie eine Karte erhalten, müssen Sie eine Vereinbarung unterzeichnen. Die Karteninhabervereinbarung und die Kreditprüfung sind beide Verträge. Nur Erwachsene - in den meisten Staaten 18 und älter - können Verträge abschließen. Um eine Karte zu erhalten, muss ein Erwachsener den Vertrag im Namen des Teenagers unterzeichnen. Einige Kreditkartenunternehmen verlangen auch, dass der Erwachsene ein Konto bei der Firma hat.

Teens können Kreditkarten mit der Erlaubnis eines Elternteils bei Banken, Kreditgenossenschaften und einigen Kaufhäusern erhalten. Der Elternteil ist für das Gleichgewicht verantwortlich, wenn also der Teenager nicht zahlt, wird der Kredit des Elternteils geahndet. Die Eltern haben auch die volle Kontrolle über das Konto. Der Elternteil kann zum Beispiel das Konto schließen oder das Kreditlimit ohne die Erlaubnis des Teenagers ändern. Einige Institutionen bieten diese Art von Karten jungen Erwachsenen an - oft College-Kids - und die Eltern behalten die Kontrolle über das Konto, selbst nachdem der Teenager erwachsen geworden ist.

Teens können Karten erhalten, die Kreditkarten ohne die Erlaubnis eines Elternteils ähneln. Zum Beispiel sind vorinstallierte Geschenkkarten für bestimmte Geschäfte oder Internethändler an leicht zugänglichen Orten wie Lebensmittelgeschäften erhältlich. Diese Karten benötigen keine monatlichen Zahlungen, da sie bereits Geld haben. Wenn das Guthaben aufgebraucht ist, wird die Karte nutzlos, es sei denn, der Teen fügt mehr Geld hinzu.

Eine Prepaid-Karte funktioniert nach einer einfachen Vereinbarung. Der Karteninhaber tätigt eine Barzahlung, die zum Kreditlimit der Karte wird. Sie können nicht mehr ausgeben, als auf der Karte steht, und Sie müssen weiterhin monatliche Zahlungen leisten. Späte Strafen können die Karte jedoch über das Limit bringen. Teens, die in ihrem Namen gesicherte Karten erhalten, können zu echten Kreditkarten wechseln, wenn sie erwachsen werden oder nachdem sie regelmäßig das Guthaben gezahlt haben.

Van Thompson ist Rechtsanwalt und Schriftsteller. Er ist ehemaliger Kampfsportlehrer, hält einen Bachelor-Abschluss in Musik und Informatik von der Westchester University und einen Juris Doctor von der Georgia State University. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter einen CALI Legal Writing Award 2009.

Kann ein Teenager eine Kreditkarte bekommen?

Bitte fügen Sie die Youtube-Video-URL in das Feld unten ein:

Vielen Dank. Ich wollte das schon seit Wochen lösen!

Ich ging überall hin, keine Antwort. Ich wünschte, ich könnte dich zurückzahlen.

OMG danke! Ich hätte viel Ärger bekommen.

Die erste Seite haben wir ausprobiert und sie hat meine Frage perfekt beantwortet.

OH MEIN GOTT! Ich danke dir sehr! Sie haben keine Ahnung!

Dies ist nicht missbräuchlich. Ich habe diesen Knopf versehentlich gedrückt.

Es ist Spam / Eigenwerbung.

Es ist beleidigend oder schädlich.

Es enthält nicht genügend Informationen.

Es enthält oder fordert illegale Informationen an.

Prepaid vs Kreditkarte für Jugendliche

Wenn Jugendliche sich dem Erwachsenwerden nähern, sehen viele Eltern dies als die perfekte Zeit, um verantwortungsvolle Geldgewohnheiten zu lehren. Sie könnten ein Bankkonto für ihre Teenager eröffnen oder verlangen, dass ihre Teenager einen Teilzeitjob bekommen. Beide Aktionen können Kindern den Wert von Geld lehren und ihnen beibringen, wie sie budgetieren und sparen können.

Zusammen mit dieser finanziellen Ausbildung spielen einige Eltern mit, ob sie ihre Teenager zu Plastik vorstellen. Auf der einen Seite könnten sie das Gefühl haben, dass Bargeld in dieser Phase des Lebens die sicherste Zahlungsmethode ist. Auf der anderen Seite meinen einige Eltern, dass es wichtig ist, ältere Kinder dazu zu bringen, mit Plastik umzugehen. Teens, die lernen, wie man Kredit unter der Anleitung ihrer Eltern verwaltet, machen in der Regel klügere Kreditentscheidungen im Erwachsenenalter. Aber es gibt eine noch größere Entscheidung - eine Prepaid-Kreditkarte oder eine echte Kreditkarte.

Jeder Elternteil muss entscheiden, was für sein eigenes Kind am besten ist, und mehrere Faktoren sollten berücksichtigt werden, wie das Alter des Kindes und sein Verantwortungsniveau. Das vollständige Verständnis der wichtigsten Unterschiede zwischen einer Prepaid-Kreditkarte und einer Kreditkarte kann Ihnen dabei helfen, die beste Wahl zu treffen.

Ist Ihr jugendlich bereit für eine Kreditkarte?

Sobald Jugendliche 18 Jahre alt sind, werden sie in der Lage sein, ihre eigenen Kreditkarten zu erwerben, unabhängig davon, ob sie gelernt haben, zu überwachen, wie viel sie bezahlen müssen, basierend auf dem, was sie sich leisten können, zurück zu zahlen.

Viele Eltern möchten, dass ihre Jugendlichen fiskalische Verantwortung übernehmen, während sie ihre Ausgabengewohnheiten immer noch überwachen können. Dein Teenager eine Kreditkarte zu bekommen ist eine Möglichkeit, dies zu tun, aber ist es eine gute Idee? In den meisten Fällen hängt es von Ihrem Kind ab und ob es für die Welt des Kredits bereit ist. Wir geben Ihnen einige einfache Richtlinien, wie Sie diese Bereitschaft in Ihrem jugendlichen Sohn oder Ihrer Tochter erkennen können. (Um mehr über Kredit zu lernen, lesen Sie Sechs große Kreditkartenfehler.)

1. Bewerten Sie die Verantwortungsebene Ihres Kindes

  • Ehrlichkeit ist die beste Geldpolitik: Wenn Ihr Kind Sie um 100 US-Dollar für einen neuen Taschenrechner und Schulmaterial bittet, kommt er dann wahrscheinlich mit ein paar Musik-CDs zurück? Bevor Jugendliche eine Kreditkarte bekommen, müssen sie zeigen, dass sie ehrlich darüber sein können, wie viel sie ausgeben und was sie kaufen - weil Ihr Höchstlimit weit mehr als 100 Dollar beträgt. (Zum Lesen lesen, siehe Wie man eine Kreditkartengebühr bestreitet.)
  • Alltägliche Ausgaben: Ihre Kinder leben bereits innerhalb eines Budgets und eines festgesetzten Einkommensniveaus - ob es Ihr oder ihr ist. Wenn sie eine Wochenpauschale bekommen, müssen sie budgetieren, damit ihr Geld nicht vor dem Ende der Woche ausgeht. Das Gleiche gilt, wenn sie einen Teilzeitjob haben. Wenn sie keine Wochenpauschale bekommen oder einen Job haben, müssen sie immer noch in ihrem Budget für Schulkleidung und andere Dinge, die sie brauchen oder wollen, leben. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Kinder lernen, ihr finanzielles Alltagsleben zu meistern, bevor sie Kredit bekommen. (Für mehr lesen Expertentipps zum Ausschneiden von Kreditkartenschulden.)
  • Fehlende Deadlines: Wie oft hat Ihr Kind um eine Hausaufgabenerweiterung gebeten oder die Küche verlassen, bevor das Geschirr gewaschen wird? Wenn Sie die jüngsten Vorkommnisse auf der einen Seite zählen können, ist dies ein weiteres Problem, das abgestimmt werden muss, bevor Ihr Sohn oder Ihre Tochter eine Kreditkarte erhält.
  • Sechs-Monats-Fix: Rom wurde nicht an einem Tag erbaut und ist auch keine fiskalische Verantwortung. Machen Sie eine Liste, wo Ihr Kind in seiner Verantwortungsstufe unterversorgt ist, und stellen Sie ihm sechs Monate zur Verfügung, um es zu beheben. Stellen Sie sicher, dass die Kommunikationswege offen sind, damit Ihr Kind um Hilfe bitten kann.

2. Entscheiden Sie sich zwischen Prepaid, Secured und Unsecured Credit Cards

  • Karten mit Guthaben: Mit einer Prepaid-Karte besteht praktisch kein Risiko, dass Ihr Limit überschritten wird. Sie können eines bei einer Tankstelle oder einem Lebensmittelgeschäft mit einem Visa oder Mastercard-Logo kaufen oder sogar bei einem der großen Kreditkartenunternehmen bestellen. Sie werden manchmal Geschenkkarten genannt, weil sie mit einem bestimmten Geldbetrag geladen sind. Diese Arten von Karten sind große Streifzüge in die Verwendung einer Kreditkarte, aber es gibt keine Kredit-Berichterstattung beteiligt, so wird es nicht helfen, Ihr Teenager beginnen, eine Kredit-Geschichte zu erstellen. (Weitere Informationen zum Einrichten von Krediten finden Sie unter So erstellen Sie eine Kredithistorie.)

Gesicherte Karten: Gesicherte Karten sind die nächste Stufe auf der Kredit-Skala von Prepaid-Karten. In diesem Fall legen Sie eine Anzahlung bei der Bank an, die das Guthaben sichert. Daher kann Ihr Kind das voreingestellte Limit nicht überschreiten, und die Kredithistorie kann erstellt werden, da die Bank, mit der Sie eine gesicherte Karte eröffnen möchten, Zahlungshistorie und Guthaben an ein oder mehrere Kreditauskunfteien melden wird. Sie müssen auf der Karte cosignieren, also denken Sie daran, die Karte genau zu überwachen - alle verpassten Zahlungen werden sich auf Ihre Kredithistorie sowie auf die Ihres Kindes auswirken.

3. Überwachung der Ausgaben Ihres Kindes

  • Das Gesetz unter Ihrem Kredit-Dach: Der springende Punkt, Ihrem Teenager eine Kreditkarte zu geben, während Sie immer noch ein Mitspracherecht haben, wie er sie benutzt, ist so, dass er die Werte der fiskalischen Verantwortung lernen kann, während er die Führung garantiert. Wählen Sie für gesicherte oder ungesicherte Kreditkarten Banken aus, die täglich online verfolgt werden, so dass Sie die Ausgaben Ihrer Kinder einsehen und besprechen können, wie sie ihre Karten verwenden. Sie sollten auch bereit sein, die Karte zu konfiszieren, wenn Ihr Kind nicht bereit oder nicht in der Lage ist, die vereinbarten Richtlinien einzuhalten.

Ein Leitfaden für Teenager für Kreditkarten

Obwohl es für Erwachsene leicht ist, Jugendliche als Kinder zu betrachten, ist die Wahrheit, dass Menschen in dieser Altersgruppe Konsumenten sind. Jugendliche verdienen oft Geld, arbeiten, um ihr Einkommen zu budgetieren, und treffen häufig Kaufentscheidungen. Als eine wichtige Gruppe von Verbrauchern müssen Sie etwas über Budgetierung, Einsparung und kluges Verwalten von Gutschriften lernen. Kreditkartenunternehmen beobachten Teenager, die bereit sind, Anreize zu bieten, um die Verwendung von Krediten zu fördern. Während es wichtig ist, Kredit zu verwenden, um positive Kredite aufzubauen, erfordert dies Verständnis und Fähigkeiten. Irgendwann werden Sie wahrscheinlich bereit sein, Ihre erste Kreditkarte zu bekommen. Wie Sie diese Verantwortung verwalten, könnte Ihre Kreditzukunft bestimmen.

Kredit ist der Prozess einer Partei, die Geld an eine andere Partei mit einer Vereinbarung ausgibt, dass sie zurückbezahlt wird. Das Ausleihen von Geld zwischen zwei Parteien beinhaltet oft das Hinzufügen von Zinsen zum ursprünglichen Kreditbetrag. Zins ist zusätzliches Geld, das der Kreditnehmer für die Kreditvergabe zusagen muss. Zinsen sind in der Regel ein Prozentsatz des Kreditbetrags. Wenn Menschen verantwortungsbewusst Kredit verwenden, entwickeln sie ein Muster, indem sie Geld leihen und wie versprochen zurückzahlen. Dies schafft allmählich einen positiven Ruf für einen Verbraucher, und die Kreditgeber werden im Allgemeinen dieser Art von Verbraucher vertrauen, um geliehenes Geld zurückzuzahlen. Manche Menschen geraten jedoch in Schwierigkeiten. Es ist möglich, mehr Geld zu leihen, als Sie sich leisten können, im Rahmen einer Vereinbarung zurückzuzahlen. Wenn dies wiederholt passiert, wird ein Verbraucher einen Ruf für die Nichteinhaltung einer Vereinbarung entwickeln. Die Kreditgeber werden dieser Art von Verbrauchern wahrscheinlich eher misstrauen, und sie werden es normalerweise vermeiden, ihnen Geld zu leihen.

Leute benutzen häufig Kredit, selbst wenn sie keine Kreditkarte haben. Jedes Mal, wenn Sie Geld von einem Elternteil oder Freund leihen, verwenden Sie technisch Kredit. Diese Vereinbarung beinhaltet wahrscheinlich, dass Sie versprechen, das Geld zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückzuzahlen. Solange Sie das Geld wie vereinbart einhalten und zurückzahlen, sind alle glücklich. Aber wenn etwas passiert und Sie nicht wie versprochen die Zahlung machen, können sich Probleme entwickeln. Vielleicht haben Sie sich überanstrengt und mehr geliehen, als Sie sich leisten können. Wenn dies geschieht, müssen Sie möglicherweise die Bedingungen neu verhandeln, damit Sie mehrere Zahlungen leisten können, bis Sie es vollständig zurückzahlen können.

Wichtige Details über Kreditkarten

Eine Kreditkarte kann mehrere wichtige Vorteile für einen Verbraucher haben. Die Verwendung einer Kreditkarte für regelmäßige Einkäufe und die vollständige Auszahlung eines monatlichen Restbetrags ist eine hervorragende Möglichkeit, ein Muster für eine verantwortungsbewusste Kreditnutzung festzulegen. Die Verwendung einer Kreditkarte, um einige Einkäufe zu tätigen, ist oft eine bequeme und sichere Möglichkeit, auch eine Zahlung zu tätigen. Jeder, der bereit ist, eine Kreditkarte zu haben, muss verstehen, wie diese Art von Konto funktioniert. Mit einer Kreditkarte bietet eine Bank dem Kreditnehmer eine bestimmte Kreditlimite an. Der Verbraucher kann die Kreditkarte für Einkäufe bis zu diesem Limit verwenden. Dies wäre jedoch keine vorsichtige Verwendung der Kreditkarte, es sei denn, Sie können es sich leisten, diesen Betrag vor Ablauf des Abrechnungszeitraums zurückzuzahlen. Jeden Monat wird das Kreditkartenunternehmen eine Erklärung ausstellen, in der alle auf das Konto erhobenen Gebühren aufgeführt sind. Der beste Weg, das Konto zu verwalten, wäre, das Guthaben vollständig zu bezahlen, um es auf Null zu bringen. Diese Vorgehensweise führt zu zwei Dingen: Sie zeigt verantwortungsvolle Ausgaben und vermeidet teure Zinszahlungen. Die Kreditkartengesellschaft fügt dem Konto Zinszahlungen für einen Restbetrag hinzu, der am Ende des Abrechnungszeitraums noch nicht bezahlt wurde. Dieses Interesse kann sich schnell addieren, und einige Leute bekommen viel Ärger mit unbezahlten Kreditkartenbilanzen.

Eltern können Jugendlichen helfen, mit Guthaben umzugehen. Wenn ein Teenager jünger als 18 eine Kreditkarte möchte, muss ein Elternteil die Erlaubnis geben. Nach dem 18. Lebensjahr können Jugendliche jedoch mit Kreditkarten neben ihren Eltern fortfahren. Eltern sollten ein verantwortungsvolles Beispiel für die Verwaltung von Krediten und Ausgaben geben. Eltern sollten auch über den gesamten Prozess des Verdienstes, der Budgetierung, der Ausgaben und des Kreditmanagements sprechen, damit die Jugendlichen etwas über den Prozess lernen können. Es ist von entscheidender Bedeutung, die verantwortungsvolle Nutzung einer Kreditkarte zu betonen, die Ausgaben innerhalb eines Budgets zu halten und jeden Monat das Guthaben abzuzahlen, damit die Jugendlichen lernen, eine Kreditkarte zu verwalten.

Erstellen einer soliden Kredithistorie

Baukredite brauchen Zeit, und es geschieht allmählich, wenn ein Teenager beginnt, Kredite zu verwenden und verantwortungsvolle Ausgaben zu zeigen. Viele junge Leute fangen an, Kredit mit einer gesicherten Kreditkarte aufzubauen. Bei dieser Art von Konto hinterlegen Sie einen bestimmten Geldbetrag und dies wird zu Ihrem Kreditlimit. Wenn Sie beispielsweise 1.000 € auf ein Konto einzahlen, könnten Ihre Ausgaben auf diesen Betrag steigen. Wenn Sie die Kreditkarte benutzen, müssen Sie sie verantwortungsvoll benutzen. Die monatliche Auszahlung des Guthabens ist eine wichtige Demonstration der verantwortungsvollen Nutzung. Im Laufe der Zeit werden Kreditgeber diese verantwortungsvolle Ausgabe und Rückzahlung Muster sehen, und Sie werden allmählich beginnen, eine positive Kredit-Geschichte aufzubauen. Eine andere Möglichkeit, eine gute Kredit-Geschichte aufzubauen, ist, einen Kredit bei einem Mitstreiter zu bekommen, der bereits einen guten Kredit hat. Der Unterzeichner hat die endgültige Verantwortung für das Darlehen, wenn etwas passiert und Sie es nicht zurückzahlen. Sie müssen das Darlehen jedoch gemäß den Bedingungen der Vereinbarung zurückzahlen. Erfolgreiche Rückzahlung des Darlehens zeigt Ihre verantwortungsvolle Verwendung von Krediten. Solange Sie sich darauf konzentrieren, Kredit verantwortungsvoll zu verwenden, und Sie keine verspäteten Zahlungen auf Konten zulassen, wird Ihr Kredit-Score allmählich auf eine feste Zahl steigen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

62 − = 61

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map