Wie oft aktualisiert transunion Ihren Kreditbericht?

Wie oft werden Kredit-Scores aktualisiert?

Wenn Sie Ihre Debitkarte zur Bezahlung von Lebensmitteln verwenden, haben Sie möglicherweise bemerkt, dass die Gebühr bereits zu Ihrem Zeitpunkt auf Ihrem Girokonto eingegangen ist. Informationen über Kreditkäufe und -zahlungen erscheinen auf Ihrer Kreditauskunft nicht so schnell, aber es kommt schließlich dazu.

Im Allgemeinen dauert es etwa 30 Tage, bis ein Kreditgeschäft - ein Kauf, eine Zahlung oder eine versäumte Zahlung - von den Büchern eines Gläubigers zu einer der drei größten Kreditauskunfteien (CRA) reist: Experian, Equifax und TransUnion. Kreditgeber sind jedoch gesetzlich nicht verpflichtet, den Ratingagenturen - auch Kreditauskunfteien genannt - etwas zu melden, und die Häufigkeit der Berichterstattung ist sehr unterschiedlich. Einige Gläubiger melden täglich Änderungen im Konto eines Kunden, einige einmal im Monat und einige weniger häufig.

Zu den Gläubigern, die normalerweise monatlich berichten, gehören:
  • Banken, Kreditgenossenschaften, Finanzunternehmen und andere Kreditgeber, die Kreditkarten ausgeben oder Hypotheken-, Privat-, Automobil- und / oder Studentendarlehen vergeben.
  • Nicht-Bank-Kreditkarten-Emittenten (z. B. American Express, Diners Club und Discover).
  • Warenhäuser.
  • Öl- und Gasunternehmen.
  • Alle anderen Gläubiger, die monatliche Ratenzahlungen erhalten.

Sobald eine der wichtigsten Ratingagenturen Informationen über ein offenes Kreditkonto erhält, ist sie verpflichtet, den Kreditbericht einer Person so bald wie möglich zu aktualisieren. Die drei Ratingagenturen teilen jedoch nicht unbedingt Informationen. Und aufgrund der Schwankungen in der Berichtshäufigkeit unter den Gläubigern werden einige Kreditberichte für Monate nicht aktualisiert.

Wenn Sie eine Schuld beglichen haben und diese Information in Ihrer Kreditauskunft nicht sehen, kontaktieren Sie den Gläubiger und stellen Sie sicher, dass er Ihren Status bei der CRA aktualisiert hat. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass der Kreditgeber die korrekten Daten gesendet hat, sollten Sie sich an die Ratingagentur wenden, um sicherzustellen, dass Ihr Kreditbericht die aktualisierten Informationen widerspiegelt.

Einige Unternehmen stellen den Kreditauskunfteien Informationen nur zur Verfügung, wenn ein Konto überfällig ist - 60, 90, 120 oder 180 Tage - oder wurden abgerechnet und / oder einem Inkassobüro übergeben. (Ein Gläubiger berechnet - oder schreibt - eine Schuld ab, wenn sie entscheidet, dass sie uneinbringlich ist.)

  • Vermieter und Hausverwalter.
  • Versorgungsunternehmen.
  • Lokale Einzelhändler.
  • Versicherungsgesellschaften.
  • Zeitschriften und Zeitungen.
  • Ärzte und Krankenhäuser.
  • Rechtsanwälte und andere Fachleute.

In dem Bemühen, die Datenmenge im Kreditprofil einer Person zu erhöhen, sammeln Kreditauskunfteien zunehmend monatliche Informationen von Versorgungsunternehmen, Telefongesellschaften und lokalen Einzelhändlern.

Das Bundesgesetz erlaubt es den Verbrauchern, jedes Jahr eine kostenlose Kopie ihrer Kreditauskunft von jedem der drei größten Kreditauskunfteien zu erhalten. Beachten Sie jedoch, dass es keinen bestimmten Zeitrahmen gibt, in dem ein Kreditgeschäft gemeldet oder in Ihrem Kreditbericht angezeigt wird.

Fortschritt machen: Wie oft aktualisiert Ihr Credit Score Update?

Arbeiten an Ihrem Kredit-Score kann ein echter Härtetest sein. Obwohl Sie möglicherweise Monate (oder sogar Jahre) damit verbringen, Ihr Guthaben sorgfältig zu verwalten, kann es schwierig sein, abzuschätzen, ob Ihr gutes Verhalten tatsächlich Auswirkungen auf Ihren Punktestand hat.

Wenn Sie gerade dabei sind, Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern, möchten Sie wahrscheinlich wissen, wie oft Ihr Kredit-Score aktualisiert wird, um Ihre positiven Aktivitäten widerzuspiegeln. Hier sind drei Dinge, die Sie wissen müssen:

1. Ihr Kredit-Score wird aus Ihrem Kredit-Bericht gezogen

Um zu verstehen, wie oft Kredit-Scores aktualisiert werden, ist es wichtig zu sehen, wie Ihr Score überhaupt berechnet wird. Ein Kredit-Score ist keine statische Bewertung, die auf monatlicher Basis steigt oder fällt. Es ist eine sich ständig ändernde Zahl, die direkt aus den Daten Ihrer Kreditauskunft erstellt wird, eine langfristige Aufzeichnung Ihres Kreditverhaltens.

In der Tat kommt Ihre Kredit-Score nur in dem Moment, wenn Ihre Kredit-Bericht gezogen wird, zum Beispiel wenn Sie eine neue Kreditkarte oder Hypothek beantragen. Wenn dies geschieht, werden die Informationen in Ihrer Kreditauskunft durch ein Kredit-Scoring-Modell (FICO® und Vantage® ist der am weitesten verbreitete) durchgeführt, die Zahl, die Kreditgeber verwenden, um Ihre Kreditwürdigkeit zu messen.

2. Ihre Kreditauskunft basiert auf Daten von Ihren Kreditgebern

Wie oft werden Kreditberichte aktualisiert? Die drei wichtigsten Kreditbüros, Experian, TransUnion und Equifax, aktualisieren ihre Kreditberichte monatlich, obwohl sie während des Monats zu unterschiedlichen Zeiten Daten von Kreditgebern, Finanzinstituten, Versorgungsunternehmen und mehr erhalten. Kreditgeber teilen sowohl positive als auch negative Details über Ihr Kreditmanagement mit den großen Büros, einschließlich:

• Rechtzeitigkeit früherer Zahlungen

• Der Status Ihres Kontos (z. B. gute Stellung, geschlossen, straffällig)

• Das Guthaben auf Ihrem Konto

3. Wesentliche Änderungen an Ihrer Punktzahl geschehen aus drei Gründen

Ihr Kredit-Score ändert sich normalerweise nur um ein paar Punkte pro Monat. Eine signifikante Verschiebung Ihrer Punktzahl signalisiert typischerweise eines von drei Dingen:

Sie haben eine delinquente Zahlung

Verspätete Zahlungen können Ihr Ergebnis verheerend beeinflussen, besonders wenn die Zahlung 30 oder mehr Tage beträgt.

Sie verwenden mehr oder weniger Guthaben als normal

Wenn Sie plötzlich eine Ihrer Kreditkarten ausschöpfen, kann Ihre Kreditnutzungsquote (verfügbares Guthaben im Vergleich zu verwendetem Guthaben) springen und Ihre Kreditwürdigkeit verringern. Im Gegenteil, wenn Sie plötzlich eines Ihrer Kreditkartenguthaben abbezahlen, wird Ihr Verhältnis sinken und Ihre Punktzahl kann sich verbessern.

Sie haben einen Rechtsstreit beigelegt

Wenn Sie in einen Rechtsstreit wegen geschuldeten Geldes verwickelt sind, kann das Urteil auf Ihrer Kreditauskunft landen, wenn der Richter nicht zu Ihren Gunsten entscheidet. Negative öffentliche Aufzeichnungen wie Konkursanmeldungen, Steuerhinterziehungen oder Zivilurteile können Ihre Kreditwürdigkeit drastisch senken und für bis zu 10 Jahre auf Ihrem Bericht bleiben.

Wenn Sie daran arbeiten, Ihr Guthaben zu verbessern oder zu reparieren, konzentrieren Sie sich darauf, jeden Monat kluge Finanzentscheidungen zu treffen, anstatt sich Gedanken darüber zu machen, wie oft Ihr Kredit-Score aktualisiert wird. Üben Sie verantwortungsbewusste Kredite, indem Sie pünktlich Zahlungen tätigen, im Rahmen Ihrer Möglichkeiten Geld ausgeben und Ihre Kreditauslastung gering halten.

Verantwortungsvolles Kreditmanagement wird den Büros gemeldet und auf Ihrer Kreditauskunft protokolliert, was wiederum Ihre Punktzahl auf lange Sicht verbessern kann. Credit One Bank berichtet jeden Monat an alle drei Kreditbüros, um sicherzustellen, dass die Kartenmitglieder immer die aktuellsten Informationen in ihrem Kreditbericht haben.

Kundenempfehlung & Erfolgsgeschichten

Möchten Sie Ihre finanziellen Ziele erreichen? Sehen Sie, wie Credit One Bank Menschen hilft, ein Haus oder Auto zu kaufen, Notfälle zu bewältigen und ihren Kredit aufzubauen.

Mit einem Credit One Platinum Visa® erhalten Sie 1% Cash-Back für berechtigte Einkäufe, gelten die Bedingungen und erhalten viele Vorteile wie kostenlosen Online-Zugang zu Ihrem Kredit-Score und $ 0 Fraud Haftung.

Finden Sie in weniger als 60 Sekunden die für Sie richtige Karte!

Datenschutz / Nutzungsbedingungen / Sicherheit & Betrug

Credit One Bank unterhält unsere verschiedenen Websites (nachfolgend "Website" genannt) als Service für unsere Kunden und Besucher, um Informationen über Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen und die Kommunikation mit uns zu erleichtern. Wir fordern, dass sich alle Kunden und Besucher unserer Website an diese Nutzungsbedingungen halten. Mit dem Zugriff auf unsere Website und deren Seiten erklären Sie, dass Sie die hier beschriebenen Nutzungsbedingungen ohne Einschränkung oder Einschränkung akzeptieren und akzeptieren. Wir können die Nutzungsbedingungen jederzeit ändern, indem wir diesen Beitrag aktualisieren. Sie sollten daher diesen Beitrag besuchen, um die Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit beim Besuch der Website zu überprüfen. Für die Zwecke dieser Nutzungsbedingungen beziehen sich Referenzen auf Credit One Bank auf verbundene Unternehmen, Direktoren und Mitarbeiter.

URHEBERRECHTE © - Die Informationen und Materialien auf der Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Text und Bilder hierin (mit Ausnahme bestimmter Bilder, die von Dritten lizenziert sind) und deren Anordnung sind © Copyright 2015 by Credit One Bank. Die auf der Website enthaltenen Informationen und Materialien dürfen ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Credit One Bank nicht kopiert, gezeigt, verteilt, lizenziert, modifiziert, veröffentlicht, verkauft, zur Erstellung abgeleiteter Werke oder anderweitig für öffentliche oder kommerzielle Zwecke verwendet werden.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG - Wir bemühen uns, genaue und aktuelle Informationen und Materialien auf der Website bereitzustellen, jedoch werden Informationen und Materialien auf der Website "wie besehen" zur Verfügung gestellt, ohne jegliche ausdrückliche oder implizite Garantie, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die stillschweigende Gewährleistung der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung. Darüber hinaus geben wir keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen. Die Informationen und Materialien auf der Website können technische Ungenauigkeiten oder typografische Fehler enthalten. Von Zeit zu Zeit können wir die auf der Website enthaltenen Informationen und / oder Materialien, einschließlich Informationen zu den auf der Website beschriebenen oder angebotenen Produkten und Dienstleistungen, ohne Vorankündigung ändern, ändern, hinzufügen, löschen, aktualisieren oder ändern. Wir übernehmen keine Haftung für Fehler oder Auslassungen in den auf der Website enthaltenen Informationen oder Materialien und lehnen ausdrücklich jede Verantwortung ab, die auf der Website enthaltenen Informationen oder Materialien zu aktualisieren. Durch die Nutzung der Website erkennen Sie an, dass wir ausdrücklich keine Haftung für direkte, indirekte, spezielle, unerwünschte oder Folgeschäden, Verluste oder Ausgaben übernehmen, die sich aus Ihrem Zugriff auf oder der Nutzung der Website ergeben, selbst wenn wir auf diese Möglichkeit hingewiesen wurden solcher Schäden, einschließlich der Haftung im Zusammenhang mit Viren oder Software, die sich auf die Ausrüstung eines Benutzers auswirken können.

GELTENDES RECHT - Sie stimmen zu, dass Ihre Nutzung der Website allen anwendbaren Bundesgesetzen und dem Recht des Staates Nevada unterliegt.

INFORMATIONS-EINREICHUNGEN - Alle Informationen und Materialien (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Feedback - Daten, Dokumente, Fragen, Kommentare und Vorschläge), die Sie uns über die Website oder E - Mail übermitteln, gelten als Eigentum der Credit One Bank und können von uns in einem Art und Weise im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie. Es steht uns frei, diese Informationen und Materialien ohne Einschränkung zu reproduzieren, zu verwenden, offenzulegen, auszustellen, auszustellen, zu transformieren, abgeleitete Werke zu schaffen und diese zu verteilen. Darüber hinaus steht es uns frei, Ideen, Konzepte, Know-how oder Techniken, die in solchen Informationen oder Materialien enthalten sind, für beliebige Zwecke zu verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Entwicklungs-, Herstellungs- und Marketingzwecke. Die an uns übermittelten Anmeldeinformationen werden vertraulich behandelt, soweit dies nach geltendem Recht oder gemäß den Angaben in der Anwendung und / oder den unterstützenden Materialien erforderlich ist.

Anzeige und Links zu anderen Websites - Wir bieten, unterstützen oder garantieren keine Produkte, Dienstleistungen, Informationen oder Empfehlungen Dritter, die über Links von dieser Website verfügbar sind. Die Dritten, die Produkte und Dienstleistungen anbieten, die über diese Website verfügbar sind, sind nicht mit uns verbunden und allein verantwortlich für ihre Produkte, Dienstleistungen, Informationen, Empfehlungen und alle anderen Inhalte auf ihren Websites. Wir haften nicht für das Versagen eines Dritten hinsichtlich solcher beworbenen Produkte, Dienstleistungen und Vorteile. Viele dieser beworbenen Produkte und Dienstleistungen sind nicht FDIC-versichert oder bankgarantiert. Wenn Sie auf Angebote antworten, die auf dieser Website beworben werden, können Sie Informationen über sich selbst an das Unternehmen weitergeben, das diese Produkte oder Dienstleistungen anbietet, zum Beispiel, dass Sie Kunde der Credit One Bank sind. Bitte beachten Sie, dass diese Dritten möglicherweise eine andere Datenschutzerklärung haben als unsere. Ihre Website (n) können auch weniger Sicherheit bieten als unsere. Wir empfehlen Ihnen, einzelne Angebote, Produkte und Dienstleistungen zu überprüfen, um sich mit den geltenden Einschränkungen oder Bedingungen vertraut zu machen.

Wir verpflichten uns, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Wir listen einige Aktivitäten auf, die wir ausführen, um Ihre Daten zu schützen, und einige Tipps, die Sie befolgen können, um Ihre Sicherheit zu schützen.

Was wir tun:

  • Wir setzen branchenbewährte Standards und Technologien ein, um Informationen in unserer Computerumgebung zu schützen.
  • Wir schützen unsere Systeme und Netzwerke mit Firewall-Systemen aus dem Internet.
  • Wir verwenden eine 128-Bit-SSL-Verschlüsselungstechnologie, um vertrauliche Informationen zu schützen, die über das Internet übertragen werden.
  • Wir verfügen über ein von Verisign unterzeichnetes Global Digital Certificate, das sicherstellt, dass Sie direkt mit der Credit One Bank kommunizieren.
  • Wir kontrollieren den Zugriff auf Ihre Daten innerhalb unseres Unternehmens, indem wir den Zugriff der Mitarbeiter auf Systeme und Daten beschränken.

Was du machen solltest:

  • Schützen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort. Vermeiden Sie einfach zu erratende Wörter oder Zahlen. Vermeiden Sie es, Ihre Anmeldedaten an einem Ort zu schreiben, an dem andere sie sehen können.
  • Verwenden Sie die Schaltfläche "Abmelden", um sich nach Abschluss der Sitzung vom Online-Kontozugriff abzumelden und Ihren Browser zu schließen.
  • Verwenden Sie keine E-Mail-Adresse für kontospezifische Fragen. E-Mails werden normalerweise nicht verschlüsselt und Ihre Kontoinformationen können abgefangen werden.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Kontoauszugsinformationen auf nicht autorisierte Transaktionen.

Hinweise zu Phishing und Web-Spoofing:

  • Phishing ist ein Internet-Betrug (Spoof) in Form einer E-Mail oder Popup-Box. Die E-Mails und Pop-ups verweisen auf Websites, die wie bekannte seriöse Unternehmen aussehen, und bitten Sie, persönliche, finanzielle oder Kennwortinformationen anzugeben und zu bestätigen.
  • Legitime Unternehmen fragen nicht nach diesen Informationen, es sei denn, Sie initiieren eine Anfrage für einen Service. Bitte antworten Sie NICHT auf diese E-Mails, in denen Sie nach persönlicher Identität, Accounts oder Passwort gefragt werden.
  • Scam-E-Mails enthalten oft falsch geschriebene Wörter, schlechte Grammatik, unbeholfenes oder unprofessionelles Schreiben und Tippfehler.
  • Seien Sie vorsichtig bei dringenden oder alarmierenden Appellen, die Sicherheitsinformationen anfordern.

Betrugswarnungen:

  • Credit One Fraud Alerts Nachrichten werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Ihnen werden keine Gebühren für erhaltene Benachrichtigungen in Rechnung gestellt.
  • Die Häufigkeit der Nachrichten variiert, da sie nur bei Verdacht auf Betrug gesendet werden.
  • Mobilfunkanbieter haften nicht für verspätete oder nicht zugestellte Nachrichten.
  • Für Hilfe senden Sie Hilfe an 89283.
  • Senden Sie STOP an 89283, um zukünftige Betrugsalarmeldungen zu beenden.
  • Für Unterstützung kontaktieren Sie uns unter 1-877-825-3242.

Weitere Informationen zum Vermeiden von E-Mail-Betrug und zum Umgang mit irreführendem Spam finden Sie auf der Website der Federal Trade Commission unter www.ftc.gov/spam

Sie verlassen CreditOneBank.com

Wenn Sie auf "Weiter" klicken, werden Sie auf eine von Credit One Bank unabhängige Website weitergeleitet, die möglicherweise eine andere Datenschutzrichtlinie und ein höheres Sicherheitsniveau bietet. Credit One Bank ist nicht verantwortlich oder haftbar für Produkte, Dienstleistungen, Informationen oder Empfehlungen, die auf anderen Websites angeboten oder zum Ausdruck gebracht werden.

Wie oft aktualisiert transunion Ihren Kreditbericht?

Falsche Informationen über Ihren Kredit-Bericht?

Viele Verbraucher sind sich nicht bewusst, dass die Informationen in ihrer Kreditauskunft ungenau sind, bis es zu spät ist - wenn ihnen entweder der Kredit verweigert wird, für den sie sich beworben haben; oder wenn der Kreditgeber ihnen Kredite zu ungünstigeren Bedingungen anbietet, als sie andernfalls erhalten hätten.

Eine einfache Lösung für das Problem ist, Ihre Kreditauskunft regelmäßig zu überprüfen. Dies ist vor der Beantragung eines Kredits für den Kauf eines großen Objekts wie eines Hauses, Autos oder Mobiliars besonders wichtig. oder sogar bevor Sie eine Kreditkarte beantragen oder Ihr Kreditlimit für eines Ihrer bestehenden Konten erhöhen

Nach dem letzten verfügbaren Credit Bureau Monitor (4. Quartal 2015) erhielten nur knapp 0,4% der über 23 Millionen aktiven Kreditkonsumenten in den vom Monitor überprüften drei Monaten eine kostenlose Kopie ihrer Kreditauskünfte. Dies ist trotz der Tatsache, dass jeder Verbraucher Anspruch auf eine kostenlose Kopie ihrer Kreditauskunft von Kreditbüros wie TransUnion alle 12 Monate hat.

Ihre Kredit-Bericht fasst Ihr finanzielles Verhalten zusammen, wie z. B., ob Sie regelmäßig die volle Rate auf Ihre Konten pünktlich zahlen, ungenaue Informationen in Ihrer Kredit-Bericht könnte ein Bild Ihrer finanziellen Gesundheit malen, die nicht wahr ist.

Informationen, die in einer Kreditauskunft enthalten sind, werden den verschiedenen Kreditauskunfteien von verschiedenen Dienstleistungsanbietern zur Verfügung gestellt, wie etwa Finanzinstituten, Einzelhandelsgeschäften, Versicherern und Mobiltelefongesellschaften, sind aber nicht darauf beschränkt.

Von den im vierten Quartal 2015 an die Verbraucher ausgegebenen Kreditauskünften wurden über 17% wegen angeblicher Unrichtigkeiten in Frage gestellt. Von diesen wurden fast zwei Drittel zugunsten der Verbraucher entschieden. Verbraucher, die ihre Kreditauskunft regelmäßig überprüfen, sind besser in der Lage, sicherzustellen, dass ihr Bericht ihre Kredithistorie und ihr Verhalten genau widerspiegelt. Wenn Sie dann einen Fehler oder eine Information finden, der Sie nicht zustimmen, können Sie sofort die Angelegenheit mit dem Kreditbüro besprechen. Dies ist das sogenannte Einreichen oder Einreichen eines Rechtsstreits.

Bei der Einreichung eines Rechtsstreits ist es wichtig, dem Kreditbüro so viele Belege wie möglich zur Verfügung zu stellen, um nachzuweisen, dass die strittigen Informationen auf Ihrer Kreditauskunft entfernt werden sollten. Ein Mangel an unterstützender Dokumentation kann zu einer Verzögerung bei der Lösung des Problems führen.

Eine Auseinandersetzung mit dem Kreditbüro, das die Kreditauskunft ausgestellt hat, ist einfach.

Wenn Sie Ihren Kreditbericht von TransUnion erhalten haben, ist dies der folgende Prozess, um einen Disput einzureichen:

  1. Rufen Sie das Callcenter von TransUnion unter 0861 886 466 an, um Ihren Rechtsstreit beizulegen. oder Sie können Ihren Streit online unter www.mytransunion.co.za protokollieren.
  2. Sie müssen Ihre Streitigkeit innerhalb von drei Monaten nach der Ausstellung der Kreditauskunft, die Sie abfragen, protokollieren.
  3. Füllen Sie das Challenge-Formular aus und senden Sie es ab.
  4. Ein Call-Center-Agent von TransUnion wird Sie innerhalb von 48 Stunden kontaktieren und Ihnen eine TransUnion-Referenznummer geben.
  5. Senden Sie alle Ihre unterstützenden Dokumente an TransUnion, einschließlich des Nachweises von ID und Adresse.
  6. TransUnion wird Ihre Beschwerde untersuchen. Dies wird innerhalb von 20 Arbeitstagen abgeschlossen sein.
  7. Wenn Änderungen in Ihrem Kreditbericht aufgetreten sind - wenn beispielsweise Informationen zu Ihrem Bericht aktualisiert oder geändert werden müssen - sendet TransUnion Ihnen einen aktualisierten Kreditbericht

WIE LANGE VERBINDEN NEGATIVE INFORMATIONEN AUF IHREM KREDITBERICHT?

Ihre Kreditauskunft ist eine Aufzeichnung Ihres Zahlungsverhaltens. Es verfolgt alle Ihre Konten und zeigt Ihnen an, wo Sie über einen Zeitraum von zwei Jahren Zahlungen verpasst haben oder mit einem Konto in Verzug geraten sind. Dann, nach zwei Jahren, verschwindet diese nachteilige Information einfach. Recht?

"Ja und nein", sagte Salem Dyafta, Brand Manager: Consumer bei TransUnion, Südafrikas größtem Kreditbüro. "Ihre Kreditauskunft enthält alle positiven und negativen Informationen über Ihr Zahlungsverhalten.

"Darüber hinaus enthält es Informationen, die von einem Kreditgeber als negativ angesehen werden können oder nicht. Einige dieser Informationen können für einen längeren oder kürzeren Zeitraum in Ihrer Kreditauskunft verbleiben. "

EIN Gerichtsurteil, Zum Beispiel - wo ein Gericht Ihnen eine Anweisung erteilt, einen ausstehenden Betrag zu zahlen - wird in Ihrer Kreditauskunft für fünf Jahre bleiben. Wenn Sie vor diesem Zeitpunkt den vollen geschuldeten Betrag zahlen, wird das Urteil aus Ihrer Kreditauskunft entfernt, sobald das Kreditbüro entweder einen Zahlungsnachweis des Kreditgebers oder einen gültigen Gerichtsbeschluss zur Aufhebung des Urteils erhält.

"Es ist daher äußerst wichtig, dass Verbraucher, die gegen sie entschieden haben und die ausstehenden Schuldbeträge bezahlt haben, ihre Kreditauskünfte überprüfen, um sicherzustellen, dass diese negativen Informationen nicht mehr auf ihren Kreditunterlagen stehen", erklärte Frau Dyafta.

"Es ist jedoch wichtig daran zu denken, dass die Schuld des Urteils in der Regel höher ist als der ursprünglich geschuldete Betrag. Dies liegt daran, dass die ursprüngliche Schuld zuzüglich etwaig anfallender Kosten einschließlich Zinsen und Rechtskosten enthalten ist. "

Andere potenziell negative Informationen, die in Ihrer Kreditauskunft enthalten sein könnten, umfassen:

  • Anfragen. Jedes Mal, wenn ein Verbraucher einen Kredit beantragt, wird der Kreditbeweiser eine Anfrage über die Kreditwürdigkeit des Verbrauchers machen. Diese Informationen werden aufgezeichnet und spiegeln die Kreditwürdigkeit des Verbrauchers für ein Jahr wider. Eine hohe Anzahl dieser Anfragen könnte darauf hindeuten, dass Sie zu viel Kredit "einkaufen", was darauf hindeuten könnte, dass Sie sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden.
  • Beschwerden. Wenn Sie eine Beschwerde über Ihre Kreditauskunft einreichen und Ihre Beschwerde abgelehnt wird, werden diese Informationen für sechs Monate in Ihrer Kreditauskunft wiedergegeben.
  • Ungünstige Klassifikationen in Bezug auf ein Durchsetzungsmaßnahmen von einem Kreditgeber genommen. Wenn Sie Ihr Konto nicht bezahlen und der Kreditgeber Maßnahmen gegen Sie ergreift, wie zum Beispiel die Zusendung eines Schreibens zur endgültigen Anforderung, verbleiben diese Informationen für ein Jahr auf Ihrer Kreditauskunft. Wenn Sie vor diesem Zeitpunkt den gesamten geschuldeten Betrag zahlen, werden die Informationen aus Ihrer Kreditauskunft entfernt, sobald das Kreditbüro vom Kreditanbieter einen Zahlungsnachweis erhält.
  • Ungünstige Klassifikationen in Zusammenhang mit Verbraucherverhalten. Diese Einstufungen sind subjektiver als diejenigen, die sich auf Durchsetzungsmaßnahmen beziehen. Zum Beispiel, wenn Sie fortfahren, Ihre Konten zu spät zu bezahlen, könnte ein Kreditgeber Sie als ein "spätes 9. oder "tardy9rdquo; Zahler. Diese Klassifizierung bleibt für ein Jahr in Ihrer Kreditauskunft. Wenn Sie vor diesem Zeitpunkt den gesamten geschuldeten Betrag zahlen, werden die Informationen aus Ihrer Kreditauskunft entfernt, sobald das Kreditbüro vom Kreditanbieter einen Zahlungsnachweis erhält.
  • Umschuldung. Informationen zu Anträgen auf Umschuldung bleiben in Ihrer Kreditauskunft, bis eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausgestellt wird.
  • Sequester. Eine Zwangsverwaltungsverfügung bleibt für fünf Jahre oder bis zur Erteilung eines Sanierungsauftrags in Ihrer Kreditauskunft. Ein Sanierungsauftrag wird Ihre Kreditauskunft für weitere fünf Jahre weiter reflektieren.
  • Verwaltungsauftrag. Wenn Sie beantragt haben, unter Verwaltung gestellt zu werden, bleibt dies in Ihrer Kreditauskunft fünf Jahre lang oder bis die gerichtliche Verfügung aufgehoben wird.

Weitere Informationen, die auf unserer Kreditauskunft erscheinen können, umfassen:

  • Spur. Ihr Kreditbericht wird von einem Kreditanbieter, der keinen Kontakt zu Ihnen herstellen konnte, mit einer Ablaufverfolgungsbenachrichtigung versehen und hat um eine Benachrichtigung gebeten, sobald aktualisierte Kontaktinformationen in Ihren Kreditbericht geladen werden.
  • Verbraucher Bemerkungen. Sie können bitten, dass TransUnion eine Erläuterung der Fakten oder Bedingungen enthält, die Sie in Ihrer Kreditauskunft betreffen. Wenn beispielsweise Ihr Ausweis gestohlen wurde, möchten Sie möglicherweise, dass diese Informationen in Ihrer Kreditauskunft enthalten sind, um zu verhindern, dass Ihre Identität in betrügerischer Absicht verwendet wird.

Wenn Sie der Meinung sind, dass in Ihrer Kreditauskunft Informationen enthalten sind, die nicht vorhanden sein sollten oder entfernt werden sollten, müssen Sie sofort einen Streitfall mit dem Kreditbüro einreichen. Das Büro ist verpflichtet, innerhalb von 20 Tagen zu untersuchen und zu antworten.

WIE EIN ENTSCHEIDER ENTSCHEIDET, OB IHNEN KREDIT GEWÄHRT WIRD?

Jeder Gläubiger hat seine eigene Definition dessen, was als "gut" gegenüber "schlechtem" Kredit gilt. Mit mehr Kreditgeber heute halten Kredit-Standards fest, müssen Sie alles tun, um sicherzustellen, dass Ihr Kredit in guter Form bleibt.

Denken Sie daran, Kredit-Scores sind nicht dauerhaft. Wenn es in schlechtem Zustand ist, wird ein wenig Arbeit viel dazu beitragen, es auf lange Sicht zu verbessern. Kredit-Scores geben Kreditgebern eine schnelle und objektive Messung Ihres Kreditrisikos. Vor der Verwendung von Scoring könnte der Kreditvergabeprozess langsam, inkonsequent und unfair voreingenommen sein. Kredit-Scores haben den Kreditprozess stark verbessert.

Mit Hilfe von Kredit-Scoring, Kreditgeber können sich nur auf die Fakten im Zusammenhang mit Kreditrisiken statt ihrer persönlichen Gefühle konzentrieren. Faktoren wie Geschlecht, Rasse, Religion, Nationalität und Familienstand werden bei der Kreditbewertung nicht berücksichtigt. Wenn Sie in der Vergangenheit schlechte Kredit-Performance gehabt haben, lässt sich das Kredit-Scoring nicht für immer verfolgen. Frühere Kreditprobleme verblassen im Laufe der Zeit, solange sich gute Zahlungsmuster in Ihrer Kreditauskunft zeigen.

SO können Sie die Dinge immer zum Besseren wenden. Darüber hinaus können Kreditgeber, die Kredit-Scoring verwenden mehr Kredite genehmigen, weil Kredit-Scoring gibt ihnen genauere Informationen, mit denen Kreditentscheidungen zu treffen. Es ermöglicht Kreditgebern, Personen zu identifizieren, die sich in der Zukunft wahrscheinlich gut entwickeln, obwohl ihre Kreditauskunft frühere Probleme aufweist, und sogar Personen, deren Bewertungen niedriger sind als ein Kreditgeber-Cutoff für die "automatische Genehmigung", profitieren vom Scoring.

Viele Kreditgeber bieten eine Auswahl an Kreditprodukten, die auf unterschiedliche Risikoniveaus ausgerichtet sind. Die meisten haben ihre eigenen Richtlinien. Wenn Sie also von einem Kreditgeber abgelehnt werden, kann ein anderer Ihren Kredit genehmigen. Die Verwendung von Kredit-Scores gibt Kreditgebern das Vertrauen, mehr Menschen Kredit anzubieten, da sie ein besseres Verständnis für das Risiko haben, das sie eingehen. Während Bewertungen für Hauskäufer und andere Kreditnehmer besonders wichtig sein können, sollten sie für alle Verbraucher von Interesse sein. Selbst wenn Sie nicht vorhaben, sich Geld zu leihen, befinden Sie sich möglicherweise in einer Situation, in der Sie Kredite benötigen, um eine unerwartete finanzielle Möglichkeit zu nutzen oder einen Notfall zu bewältigen. Und Kreditgeber sind nicht die einzigen, die Ihre Kredithistorie betrachten, um Entscheidungen zu treffen.

Einige Arbeitgeber, Versicherer und sogar Vermieter verweisen auf Kreditauskünfte, wenn sie entscheiden, ob ein Bewerber qualifiziert ist oder nicht. Wenn Sie wissen, wo Sie stehen, können Sie einen Aktionsplan erstellen, um Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern. Verbraucher mit einer guten Kredithistorie haben viel mehr Möglichkeiten, ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

Wie oft wird Ihr Credit Score aktualisiert?

Wenn Sie zu den Millionen von Amerikanern gehören, die daran arbeiten, Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern, wissen Sie wahrscheinlich bereits, wie langsam es aufwärts gehen kann. Selbst wenn Sie regelmäßige pünktliche Zahlungen leisten und Ihren Kredit verantwortungsvoll nutzen, dauert es eine Weile, bis die Kreditwürdigkeit wiederhergestellt ist.

Ob Sie versuchen, eine niedrige Kredit-Score neu zu erstellen, oder von Grund auf neu mit wenig oder keine bestehenden Kredit-Geschichte, fragen Sie sich vielleicht - wie oft aktualisiert Ihre Kredit-Score?

Lassen Sie uns zunächst über die verschiedenen Möglichkeiten gehen, wie Sie Ihren Kredit-Score finden können.

Welche Unternehmen können mir meine Kredit-Score bieten?

Ein Kreditbericht ist eine grundlegende Aufzeichnung Ihrer Zahlungshistorie, wenn es um Ihre Kreditlinien geht: Kredite, Kreditkarten usw.

Ein Kredit-Score, auf der anderen Seite, ist eher wie ein High-School-GPA - es ist eine einzige Zahl, die als Maß dafür verwendet wird, wie kreditwürdig Sie sind. Banken und Kreditkartenunternehmen verwenden Kredit-Scores, um den Kreditnehmern Zinssätze zuzuweisen. Je höher die Punktzahl, desto niedriger der Zinssatz, den Ihr Kreditgeber Ihnen zu geben bereit ist. Niedrige Werte bedeuten in der Regel, dass Kreditnehmer mit höheren Zinssätzen notiert sind oder überhaupt nicht für bestimmte Kredite in Frage kommen.

Neben Banken finden Sie heutzutage Arbeitgeber, Versicherungen und Vermieter, die wissen, ob sie eine Kreditprüfung durchführen können.

Es gibt drei große Kreditauskunfteien (die einzigen drei, über die man jemals Bescheid wissen muss) sind Equifax, Experian und TransUnion. Einmal im Jahr kann jeder eine kostenlose Kopie seiner persönlichen Kreditauskunft von einer dieser drei Organisationen erhalten.

Heutzutage gibt es jedoch einfachere Möglichkeiten, Ihren Kredit zu überprüfen. Es gibt zwei Scoring-Systeme, die Kreditnehmerdaten aus den drei wichtigsten Kreditauskunfteien verwenden, um eine einzige kumulative Nummer zu erhalten: den FICO Score und den VantageScore.

Seit 1989 stellt die Fair Isaac Corporation ihren Kreditnehmern den FICO-Score zur Verfügung - und kombiniert Daten von Equifax, Experian und TransUnion. FICO hatte keine echte Konkurrenz bis 2006, als die drei Kreditauskunfteien sich zusammenschlossen, um VantageScore zu erstellen.

Die beiden Bewertungsmechanismen sind sehr ähnlich in der Bewertung von Krediten, und das Endergebnis unterscheidet sich normalerweise nur geringfügig von dem anderen.

Sowohl FICO als auch VantageScore erzielen Kredit-Scores von 300 bis 850, und beide berücksichtigen Folgendes (wobei unterschiedliche Kategorien unterschiedlich gewichtet werden):

1. Ihre Zahlungshistorie

2. Die Länge Ihrer Kreditlinien

3. Welche Kreditarten haben Sie aufgenommen?

5. Aktuelle "harte" Anfragen (im Folgenden näher erläutert)

Wie oft werden FICO und VantageScore aktualisiert?

Wenn ein FICO oder VantageScore normalerweise zum Zeitpunkt der Anforderung berechnet wird, handelt es sich um eine Momentaufnahme dessen, was zu einem bestimmten Zeitpunkt in Ihrem Kreditbericht enthalten ist. Da diese Punkte reflektieren, was auf Ihrem Kredit-Bericht ist, wie oft Ihre Bewertung aktualisiert wird, hängt wirklich davon ab, wie oft jeder der drei großen Kreditauskunfteien Ihre Kredit-Bericht aktualisieren.

Experian, Equifax und TransUnion werden alle Informationen von Ihren Kreditgebern gesendet - Ihre Kreditkartenunternehmen und Banken senden den drei Büros in der Regel einmal im Monat Ihre Zahlungsinformationen zu.

Heutzutage liefern uns die meisten unserer Online-Banking-Konten (Chase Bank und CitiBank) einen kostenlosen FICO-Score, der ebenfalls einmal pro Monat aktualisiert wird. Sie haben diese Funktion wahrscheinlich bereits bei der Anmeldung bei Ihrem Online-Banking-Profil gesehen.

Bei so vielen namhaften Retail-Banken, die uns einmal pro Monat unsere FICO-Scores kostenlos zur Verfügung stellen, finden es viele Leute nicht nötig, auf andere Weise nach ihren Kredit-Scores zu suchen.

Wie oft sollte ich meine Kreditwürdigkeit überprüfen?

Wenn Sie es glauben können, gibt es viele Amerikaner, die nie ihre Kredit-Scores überprüft haben - oder nur alle paar Jahre, wenn sie sich für eine neue Kreditlinie bewerben. Aber überprüfen Sie Ihre Kredit-Score so selten ist keine gute Idee.

Es ist wichtig, Ihre Kredit-Score aus mehreren Gründen im Auge zu behalten:

  • Es ist kostenlos! Wie bereits erwähnt, sind die FICO-Ergebnisse einmal im Monat kostenlos verfügbar.
  • Wenn Ihre Identität gestohlen wurde, wissen Sie es vielleicht erst, wenn Ihre Kreditwürdigkeit sinkt - wenn Sie regelmäßig nachsehen, werden Sie so früh wie möglich etwas Merkwürdiges bemerken.
  • Sie können Ihren Fortschritt verfolgen, besonders wenn Sie versuchen, Ihre Punktzahl zu erhöhen

Wie oft wird meine Kreditauskunft aktualisiert?

Updates von TransUnion und Equifax sind in Ihrem Credit Karma-Konto alle 7 Tage verfügbar. Alles, was Sie tun müssen, ist einloggen.

Unter Ihrem aktuellen Punktestand sehen Sie das Datum Ihres letzten Updates und wann Ihr nächstes Update verfügbar sein wird.

Beachten Sie, dass sich die Informationen zu Ihren Kreditauskünften nicht jedes Mal ändern können, wenn Sie sie auf Credit Karma aktualisieren. Es dauert normalerweise ungefähr 30 Tage für die Gläubiger, um neue Informationen (wie neue Salden oder Zahlungsaktivität) an die Kreditauskunfteien zu melden, und die Häufigkeit der Aktualisierungen kann je nach Gläubiger variieren.

Da wir Kreditauskunfteinformationen von Gläubigern nicht direkt erhalten, wissen wir nicht, wann ein bestimmter Gläubiger Ihre Informationen aktualisieren wird. Durch regelmäßiges Einchecken können Sie Updates verfolgen und gleichzeitig nach Fehlern Ausschau halten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

+ 69 = 79

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map